Category: Filmproduktion

Beispiel: Recruitingvideo-Massnahmen

DAS ERWARTET SIE IN DIESEM ARTIKEL:
In diesem Blogbeitrag zeige ich ihnen ein paar meiner Recruitingvideo Beispiele für den Kunden Mainova. Interessant hierbei sind die Ansätze des Kunden, 2 unterschiedliche Recruitingvideos erstellen zu lassen. Einmal für den Interessenten oder Bewerber und zum anderen für neue Mitarbeiter, um die Möglichkeiten der Firma noch besser kennenzulernen und einfach ein wertschätzendes Gefühl zu geben, jetzt dabei zu sein. 

Recruitingvideo-Dreharbeiten

Kunde: Mainova    /   Agentur: PHCC    /     Regisseur: Rolf Eckel

Lesezeit ca. 1min.

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn gerne:


GEDANKEN ZUR EINLEITUNG:


Ich liebe die Produktion von Recruitingvideos, weil man als Regisseur immer auch die direkten Einblicke hinter die Kulissen bekommt. Wie arbeitet ein Unternehmen? Welche Bereiche gibt es? Was tun die Firmen für ihre Mitarbeiter und vieles mehr. Bewerbungsvideos geben oft ein viel besseres Bild über ein Unternehmen, wie der übliche Imagefilm. 

Die Wertschätzung für die Suche nach neuen Mitarbeitern, erkennt man oft an der Konzeption für einen Recruitingfilm!

Das Preboarding Video als Imagefilm

Das Preboarding Video ist eines der klassischen Recruitingfilm Methoden. Unternehmen suchen neue Mitarbeiter und stellen Interessenten ihre Arbeitsbereiche da. Dabei bekommt man spannende Insides, die den Suchenden durchaus neugierig oder auch überzeugen können, seine Bewerbung zu schicken. 

Dieses Recruiting Video gibt den Interessenten einen sogenannten Birdseye View auf das Unternehmen. In welchen Bereichen sind sie tätig. Welche Kennziffern gibt es und vieles mehr. Durch die übergeordnete Erzählweise wirkt dieser Recruitingfilm schon eher als Imagefilm und kann den Interessenten durchaus neugierig machen auf seinen neuen Arbeitgeber. 

Pre Boarding Videos im Bereich Auszubildenden Recruiting

Recruiting Videos für die Suche nach neuen Auszubildenden ist immer wichtig. Kunde und Agentur haben sich entschieden mit ihren echten Azubis zu arbeiten. Unter dem Titel:
„Endecke deine Möglichkeiten bei Mainova“ konnten wir mit eindrucksvollen Bildern, den jetzigen Auszubildenden über die Schulter schauen und sie beim Lernen, Arbeiten und Spaß haben, mit der Kamera in Szene setzen.

Als grafische Unterstützung des Themas „Du fehlst“ haben wir in diesem Recruitingvideo die möglichen Arbeitspositionen mit „leeren“ Schattenrissen von Personen besetzt. Die erst am Ende vom Suchende ausgefüllt werden. 

Was sind Onboarding Videos? 

Mit ihrem OnBoarding Video können Sie ihren neuen Mitarbeiter richtig begrüssen. Jeder neue Kollege bekommt als Teil seines Begrüssungspaketes ein eigenes Willkommens-Video, was ebenso die Vielfalt, wie auch die Begrüßung von einzelnen Kollegen enthält.

In einem solchen Film können sie ihren neuen Mitarbeitern gleich auch ganz neue Bereiche vorstellen, von dem er bislang vielleicht noch nichts wusste, wie Sportmöglichkeiten, Gesundheitsprogramme, Seelsorge, Verkaufsprogramme und vieles mehr. 

OnBoarding Videos für Azubis

Auch im Bereich Nachwuchsentwicklung gilt es mit professionellen Filmen den neuen Azubis ihre Firmenwelt und Möglichkeiten darzustellen. Auch ein Wertschätzungspaket mit Videos kommen hier zum Einsatz. 

Cross Marketing Möglichkeiten mit Filmfootage

Ihre Firma hat bereits einen Filme zu verschiedenen Themen und besitzt die Rechte, das Material auch bei weiteren Produktionen zu benutzen. Dann haben Sie alles richtig gemacht. Lassen Sie sich ihr bereits bezahltes Material nach den Abschluss übergeben und vertraglich auch die Nutzungsrechte für andere Produktionen geben. Das erfordert vielleicht etwas Verhandlungsgeschickt auf Ihrer Seite, bringt aber im nach hinein sehr viele Möglichkeiten. Wir gewähren unseren Kunden in den meisten Fällen eine crossmediale und  Neu-Nutzungsmöglichkeiten. 

Noch mehr zum Thema Recruiting Video Produktionen …

… erfahren Sie auf unserer Recruitingfilm Webseite


Sollte Ihnen der Artikel gefallen und Ihnen vielleicht auch geholfen haben,
freue ich mich über ein Like.
Gerne schreiben Sie mir wenn Sie noch Fragen oder Hilfe benötigen. 

haben Sie Fragen?

Jetzt sind Sie nur noch einen Schritt entfernt!

[animate_icons_style1 height= ‚{„d“:“200″}‘ gutter= „10“ key= „By2ViSEOi9u“][animate_icon_style1 link_to_url= „“ bg_image= „“ bg_color= „#fafbfd“ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „1“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-icon_pin“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „B1TVjHE_o5u“]

Rolf T.Eckel

Am Wasserpark 29

60389 Frankfurt

[/animate_icon_style1][animate_icon_style1 link_to_url= „mailto:mail@rolfeckel.com“ bg_image= „“ bg_color= „#f4f4f4“ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „0“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-email“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „SJCVor4_ic_“]

mail@rolfeckel.com

[/animate_icon_style1][animate_icon_style1 link_to_url= „tel:+496940355972“ bg_image= „“ bg_color= ‚{„id“:“palette:1″,“color“:“#ffffff“}‘ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „0“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-icon_phone“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „r11SoB4Os5O“]

+49 69 403 559 72

[/animate_icon_style1][/animate_icons_style1]

Beispiel: Recruitingvideo-Massnahmen 5
Rolf T.Eckel
Regisseur & Filmproduzent

#1: Erfolgreiche Videostrategien

DAS ERWARTET SIE IN DIESEM ARTIKEL:
In diesem Blogbeitrag stelle ich Ihnen ein interessantes Video / Youtube Erfolgsbeispiel bei der British Vogue vor.

Bei der Zeitschrift Vogue sind  die digitalen Zuschauerzahlen in den letzten 12 Monaten exponentiell gewachsen. Im Januar erreichten sie sechs Millionen monatliche Nutzer auf Ihrer Website und der organischen Traffic ist im Vergleich zum Vorjahr um 100 % gestiegen. Dies ist das Ergebnis eines unternehmensweiten Umdenkens.
Vor fünf Jahren war Video nur ein Zusatz am Ende eines großen Drehs bei ihren Fashion Themen.
Jetzt wird YouTube an die erste Stelle gestellt, was für sie ein entscheidender Schritt war.

Lesezeit ca. 2min.

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn gerne:


GEDANKEN ZUR EINLEITUNG:

Kennen Sie das Problem:
Sie erstellen diese fantastischen Videos, aber niemand beachtet sie? 

Auch als Filmemacher beobachte ich immer mehr, dass meine Kunden oftmals die von mir gedrehten Videos „nur“ in YouTube hochladen. 

Doch das reicht einfach nicht mehr aus!

Um meine Kunden auch über die reine Produktion hinaus zufrieden zu stellen, beschäftige ich mich seit einiger Zeit sehr intensiv mit Lösungen, wie man sein YouTube Video richtig aufbaut, richtig platziert und auch richtig bewirbt. 

Man kann nicht einfach Videos in den Äther feuern und erwarten, dass die Leute zuschauen und folgen!

Der Markenkern muss bleiben

Menschen konsumieren Vogue auf verschiedenen Plattformen aus unterschiedlichen Gründen, und das Publikum auf YouTube ist nicht dasselbe wie auf anderen Kanälen. Der Inhalt und der Ton der Videos spiegeln diese Unterschiede wider, aber – und das ist eine gute Praxis für jeden, der auf mehreren Plattformen veröffentlicht – der Markenkern muss dabei immer der selbe bleiben

Youtube in Nutzerzahlen 

1,9 Milliarden monatlich aktive Nutzer.
90% der 18-24-Jährigen nutzen YouTube
400 Stunden/min Videomaterial upload
1 Milliarde h/Tag YouTube Videos geschaut

Das Video mit der höchsten Anzahl an Views ist derzeit das Musikvideo von „Despacito“ von Luis Fonsi und Daddy Yankee. Es hat über 6,6 Milliarden Views.

Besser Kreativarbeiten durch Datenanalysen.

Diese Frage sollten Sie sich unbedingt vor einer Produktion genau stellen. 

YouTube bietet eine Menge an Analyse Möglichkeiten um Ihre Filme und Videos noch für ihr Publikum zu optimieren.

Das ist auch genau dafür wichtig, dass  wir bevor wir zu den Dreharbeiten gehen, die Interviews führen oder den Schnitt machen, wissen, wie Erfolg in Bezug auf Leistungskennzahlen aussieht, und dass diese gezielt unsere Dreharbeit beeinflussen kann.

Die Statistiken können uns zeigen, was funktioniert, was nicht funktioniert und wie wir die Dreharbeiten, Schnitt, Musik, Aussagen, etc. verbessern können.

Darüber hinaus ermutigen wir das Team, sich mit den Analysen auseinanderzusetzen und ihr Selbstvertrauen zu stärken, so dass sie Fragen stellen und flüssige Gespräche über die Daten führen können. Auf diese Weise bewegt man sich weg davon, wie gut etwas gelaufen ist, hin zu einem Gespräch darüber, wie wir es besser machen können.

Der Video-Upload ist nur der Anfang

Egal, ob Sie eine Marke, ein Publisher oder ein Creator sind, Sie können nicht einfach Videos auf Youtube, Vimeo, Facebook oder ähnliches setzen und erwarten, dass die Leute sie sich ansehen und ihnen folgen!

Vogue z.B. veröffentlicht etwa zwei Videos pro Woche, aber das bedeutet nicht, dass sie an den anderen Tagen nichts tun.

Die Videos werden z.b. mit YouTube -, Facebook -, Instagram-Stories unterstützt.

Kommentare werden beantwortet und Community-Beiträge hinzugefügt.

Der lange Atmen Umgang mit Formaten und Inhalten

Bei der Entwicklung von Formaten ist die beste Taktik, viel YouTube zu beobachten – behalten Sie die Landschaft im Auge und was alle anderen machen, und lernen Sie von den Besten.

Obwohl es gut ist, kritisch mit der eigenen Arbeit umzugehen, sollten Sie Ihren Inhalten immer die Chance geben, die sie brauchen, um erfolgreich zu sein.

Ein Video reicht nicht aus, um eine Entscheidung zu treffen – bei einem neuen Format braucht man mindestens drei bis fünf Episoden, um abzuschätzen, ob etwas durchstarten wird.

Die erfolgreichsten Formate bei der Vogue, wie z. B. In The Bag, haben bis zu acht Jahre gebraucht, um beim Publikum ein Selbstläufer zu werden.

Definieren Sie ihre KPIs, bevor die Dreharbeiten beginnen

Letztendlich kommt es bei der Bestimmung des Erfolgs darauf an, dass Sie wissen, was Sie mit einem bestimmten Video erreichen wollen, bevor Sie überhaupt mit dem Dreh beginnen. Sie haben sehr ehrgeizige interne Ziele, aber bei ihnen geht es um viel mehr als nur um Aufrufe – Sehdauer, Abonnenten und andere Metriken können genauso wichtig sein.

Es gibt kurze Videos die funktionieren eventuell wie ein „Strohfeuer“, viele Klicks in kurzer Zeit.

Aber wenn ihre Strategie sein sollte, eine kontinuierliche Steigerung ihrer Interessenten zu generieren, sind längere Forminterviews oder Inhalte, die für Ihre Zielgruppe interessant sind, besser.

Es dabei um die sogenannte Verweildauer. Wir stellen immer wieder fest, dass wenn sie ihre Zielgruppe/Zuschauer einen echten Benifit geben, dem sie gerne folgen, können z.B.  die vollen 15 Minuten angesehen werden.

Erfolgreich mit Video in 5-Schritten

Unterstützen Sie Ihre Inhalte –
entwickeln Sie eine Werbestrategie und schaffen Sie ein Gemeinschaftsgefühl mit den Zuschauern

#1 Seien Sie geduldig –
geben Sie einem neuen Format drei bis fünf Episoden, um seinen Erfolg zu messen

#2 Haben Sie einen agilen Plan –
seien Sie darauf vorbereitet, Ihren Zeitplan zu ändern und sich an steigende Trends anzupassen

#3 Fokusieren sie sich auf ihre Zielgruppe –
entwickeln sie Themen die für Ihre Zielgruppe einen Mehrwert bedeuten und bauen Sie dabei Markentreue auf

#4 Definieren Sie Ihre Ziele –
legen Sie Ihre KPIs fest, bevor Sie mit den Dreharbeiten beginnen

#5 Entwickeln Sie einen starken Sinn für Ziele und Exklusivität –
Geben Sie ihren Zuschauern das Gefühl in ihren Videos etwas ganz exklusives zu erfahren, was nur ihr Video Content Ihnen geben kann.  


Sollte Ihnen der Artikel gefallen und Ihnen vielleicht auch geholfen haben,
freue ich mich über ein Like.
Gerne schreiben Sie mir wenn Sie noch Fragen oder Hilfe benötigen. 

haben Sie Fragen?

Jetzt sind Sie nur noch einen Schritt entfernt!

[animate_icons_style1 height= ‚{„d“:“200″}‘ gutter= „10“ key= „SytLyshT49_“][animate_icon_style1 link_to_url= „“ bg_image= „“ bg_color= „#fafbfd“ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „1“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-icon_pin“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „Skc8yjhTEq_“]

Rolf T.Eckel

Am Wasserpark 29

60389 Frankfurt

[/animate_icon_style1][animate_icon_style1 link_to_url= „mailto:mail@rolfeckel.com“ bg_image= „“ bg_color= „#f4f4f4“ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „0“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-email“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „ryi81i3pN5O“]

mail@rolfeckel.com

[/animate_icon_style1][animate_icon_style1 link_to_url= „tel:+496940355972“ bg_image= „“ bg_color= ‚{„id“:“palette:1″,“color“:“#ffffff“}‘ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „0“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-icon_phone“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „H1hLko3pN5d“]

+49 69 403 559 72

[/animate_icon_style1][/animate_icons_style1]

#1: Erfolgreiche Videostrategien 7
Rolf T.Eckel
Regisseur & Filmproduzent

60 Livestream-Begriffe kurz erklärt

Livestreaming
Expertenwissen.
das A-Z des Livestreamings

Livestreamingwissen zum Nachlesen

oder, hier mehr anschauen …

DAS ERWARTET SIE IN DIESEM ARTIKEL:
Livestreams sind heutzutage nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Unternehmen aber auch Privatpersonen greifen auf diese Methode zurück, um Kunden über neue Produkte oder Aktionen zu informieren, Mitarbeiter zu schulen oder Homeoffice zu ermöglichen.

Wenn Sie Ihren Livestream stetig verbessern wollen, sollten Sie sich einige Begriffe aus dem Fachjargon aneignen, um Ihren Zuschauern das bestmöglichste Livestream-Erlebnis zu ermöglichen.

Lesezeit ca. 2min.

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn gerne:

GEDANKEN ZUR EINLEITUNG:

Das Thema „Streaming“ ist nicht neu – jedoch seit der Corona-Krise und dem damit verbundenen Verbot von Großveranstaltungen aktueller denn je. Wenn Sie einen erfolgreichen und professionellen Livestream planen und realisieren wollen, kommt man nicht ohne Abkürzungen und Fachbegriffe aus. Wir erläutern im folgenden Glossar kurz häufig genutzte Begriffe, damit Sie Ihren Livestream optimal und auf höchsten Standards durchsetzen können.

Livestream Expertenwissen von A-Z

Hier finden Sie die wichtigsten Begriffe und ihre Bedeutung, die in der Livestreaming Technik verwendet werden. 

A

API

API (application programming interface, wörtlich ‚Anwendungs­programmier­schnittstelle‘) bezeichnet eine Programmierschnittstelle. Es verbindet Soft- und Hardwarekomponenten, beispielsweise Anwendungen, Festplatten oder Benutzeroberflächen und dient dazu, Informationen zwischen einer Anwendung und einzelnen Programmteilen konstant auszutauschen.

Audiovisueller Dienstleister

Audiovisual oder Audio/Video. D.h. hier geht es um die Technik, die man benötigt, um bei Events Bild und Ton auszuspielen. Dies bedeutet zum Beispiel Kameras, Projektoren, Rekorder, Beschallungsanlagen und Displays jeglicher Art. Aber auch Gehaltsabrechnungsbüros, Datenträgerentsorger, Werbe- bzw. Marketingagenturen, Cloud-Computing-Anbieter, Web- bzw. E-Mailhoster oder auch freie Mitarbeiter können dazu zählen.

Virtueller Applaus

Virtueller Applaus. Kann In Form von Emojis oder Sounds in einem Livechat während des Livestreams erfolgen.

Auswertung und Analyse

Nach einem Livestream oder auch schon währenddessen kann man viele Daten analysieren, um seine zukünftigen Livestreams zu verbessern und zu optimieren. Analysiert werden kann zum Beispiel die Verweildauer, die Interessenverteilung, die Einschätzung des Eventerfolgs. Dabei muss man beachten, dass alle Analysen nach dem DSGVO-Gesetz geschehen sollten.  Mittlerweile gibt es Hunderte Software-Lösungen, mit deren Hilfe Sie mal mehr, mal weniger fundierte Daten über Ihre Marketing-Aktivitäten sammeln können.

Hier ein Beispiel für die YouTube Analytics 

YouTube Analytics Online Livestream

Air Time

Als Airtime bezeichnet man die Sendezeit, in der der Livestream live ist, also „On Air“.

B

Bildfrequenz/FPS

FPS steht für: frames per second (Bilder pro Sekunde) und ist damit ein Maß für die Bildwechselfrequenz. Je höher die Framerate, desto flüssiger ist das Bild. Grundsätzlich basiert alle Filmtechnik auf der Tatsche, dass das menschliche Auge ab ca. 16-20 aufeinanderfolgenden Einzelbildern pro Sekunde beginnt, keine Einzelbilder mehr zu erkennen. Also einzelne Bilder als Bewegung wahrnimmt. Man muss sich das vorstellen, wie bei einem Daumenkino. Alle Videos sind eine Serie von Stillbildern. Wenn diese Bilder in einer Reihenfolge und Geschwindigkeit angeschaut werden, entsteht der Eindruck von Bewegung. Die Bildwechselfrequenz einer Videokamera liegt in Europa üblicherweise bei 25 (Voll-)Bildern je Sekunde. 30 FPS eignen sich bei Sendungen mit viel schneller Bewegung, zum Beispiel Sportsendungen. 60 FPS werden meist bei Videospielen benutzt. Wenn diese in 25 FPS abgespielt werden entstehen Slow-Motion Aufnahmen.

Achten Sie bei der Wahl der Belichtungszeit immer darauf, dass Belichtungszeit und Netzfrequenz synchron zueinander sind. Bei dem Strom aus der Steckdose handelt es sich um Wechselstrom. Das bedeutet, der Stromverlauf wechselt periodisch seine Richtung. Die Frequenz wird in Hertz gemessen. In Europa liegt die Netzfrequenz bei 50 Hz (= 50 Perioden in der Sekunde), in Japan, den USA und zahlreichen weiteren Ländern bei 60 Hz. 

Stellen wir uns die Belichtungszeit 1/25 Sek. für  den Zeitraum eines Einzelbildes vor. Jedes Bild von vier Lichtpulsen belichtet wird. Der Anfang und das Ende des Belichtungszyklus liegen exakt an der gleichen Stelle des Spannungsverlaufs. Das bedeutet: Kamera und Stromfrequenz sind synchron zueinander.  

Online Livestream

Erhöhen wir nun die Bildfrequenz auf 30 Bilder in der Sekunde (Belichtungszeit 1/30 Sek.) liegen Beginn und Ende des Belichtungszyklus liegen nicht an der selben Stelle. Das bedeutet: jedes Bild bekommt eine andere Belichtung – es besteht Flickergefahr. Durch zusätzliches Verkürzen der Belichtungszeit auf 1/50 Sekunde erreichen wir, das jetzt jedes Einzelbild von exakt zwei Lichtpulsen belichtet wird. Damit besteht keine Flickergefahr mehr. Jedoch sind Start und Ende jedes Einzelbildes in einem anderen Bereich der Wechselstromphase. 

Online Livestream

Erhöht man nun die Bildfrequenz auf 50 Bilder in der Sekunde und belichtet weiterhin mit 1/50 laufen Netzfrequenz und Kamera vollständig synchron.

Online Livestream

Achten Sie bei der Wahl der Belichtungszeit deshalb immer darauf, dass Belichtungszeit und Netzfrequenz synchron zueinander sind.

Bildschirme Filmen

Die meisten elektronischen Geräte funktionieren also mit einer Frequenz von 50 Hz oder 60 Hz.  Es gibt aber auch Ausnahmen. Bildschirme und Monitore laufen oft mit einer Frequenz von 75 Hz, und genau hier entsteht das Problem. Haben Geräte eine andere Frequenz als die, die wir an der Kamera einstellen, kommt es zu einem Flackern des abgefilmten Monitors auf der Aufnahme.

In dem Beispiel eines 75 Hz Monitors, wäre ein Shutter von 1/75 notwendig. In den meisten Fällen genügen die normalen Belichtungszeiten aber nicht, um dem Flackern entgegenzuwirken.

Aber auch die CLS-Funktion, oder ausgeschrieben in Englisch „Clear Scan Function“, kann in solchen Fällen Abhilfe schaffen. 

Jedoch kann es sein, dass man mit den jetzigen gewählten Einstellungen zwar dem Flimmern entgegenwirkt, die Bewegung der Personen jedoch unnatürlich scharf sind. In solchen Fällen sollte man sich entscheiden, welcher Bildinhalt der wichtigere ist, bzw. was am wenigsten störend im Bild wahrgenommen wird.

Bild In Bild

Damit ist ein in das aktuelle Sendebild eingefügtes verkleinertes zweites Bild gemeint. So kann man, ohne den laufenden Livestream zu unterbrechen bzw. auf ein anderes Fenster zu wechseln, zum Beispiel eine PowerPoint-Präsentation ansehen oder einen zweiten Interviewpartner hinzufügen. Dies ist essentiell, wenn Sie eine Präsentation live übertragen möchten, denn somit können Sie gleichzeitig einen Redner präsentieren und die Präsentation zeigen. 

Bild in Bild Online Livestream

Bild in Bild Online Livestream

Bild in Bild Online Livestream

Bandbreite

Unter Bandbreite versteht man die Datenmenge, die man in einem Netzwerk in einer bestimmten Zeit von einem zum anderen Punkt übertragen kann. Mit einer höheren Bandbreite können auch mehr Daten übertragen werden. Bandbreite misst man Bits pro Sekunde (Bit/s) oder eben in Mbit/s. Die Bandbreite bei der Glasfaserübertragung beträgt bis zu 50 GHz – also 50.000.000.000 Hz.

Welche Bandbreite brauchen Sie für Ihren Livestream? Welche Upload-Datenrate man benötigt hängt wiederum von der Auflösung und dem Bildinhalt ab. Je höher die Auflösung, umso mehr Pixel enthält ein Bild, und um so höher muss auch die Datenrate sein.
Der Bildinhalt spielt ebenfalls eine Rolle. Wird ein Redner vor einem einfarbigen Hintergrund gestreamt wird für eine gute Qualität eine geringere Datenrate benötigt als bei einem Motiv bei dem sich viel bewegt, etwa ein Fußballspiel. Daher kann es also sein, dass man, je nach Auflösung und Bild für einen Stream mit der gleichen Qualität unterschiedliche Datenraten benötigt.

Bandbreite Online Livestream

Wie misst man die Bandbreite? In der Regel wird zur Messung der Bandbreite die gesamte Datenmenge gezählt, die während eines bestimmten Zeitraums gesendet und empfangen wurde. Die resultierenden Messgrößen werden dann als Zahl pro Sekunde ausgedrückt. Eine andere Methode zur Messung der Bandbreite besteht darin, Dateien bekannter Größe zu übertragen und zu messen, wie lange die Übertragung dauert. Das Ergebnis wird in Bit/s konvertiert, indem die Größe der Dateien durch die für die Übertragung erforderliche Zeit geteilt wird. Die Messung der Bandbreite ist nötig um sicherzustellen, dass kostenpflichtige Verbindungen auch das leisten, was sie versprechen und Netzwerkprobleme zu lokalisieren. Die Bandbreite kann man auch ganz einfach von zu Hause messen auf verschiedenen Weseiten. Gängig ist die Webseite www.speedtest.net

Es gibt viele Arten, die gemessene Bandbreite je nach Bedarf zu definieren:

Theoretisches Maximum – die höchste Übertragungsrate unter idealen Bedingungen. Wird nur für Vergleichszwecke verwendet, wie gut eine Verbindung im Vergleich zum theoretisch möglichen Maximum funktioniert.

Effektive Bandbreite – die höchste zuverlässige Übertragungsrate. Damit kann man bestimmen, welche Datenverkehrsmenge eine Verbindung handhaben kann.

Durchsatz – die durchschnittliche Rate erfolgreicher Datenübertragung. Sie ist nützlich, um die typische bzw. normale Geschwindigkeit einer Verbindung zu verstehen.

Breakout Rooms

Meint die Aufteilung in Kleingruppen während eines Videocalls. Somit können die Teilnehmer in kleinen Teilgruppen während des Livestreams gemeinsam etwas erarbeiten und schließlich in der großen Gruppe vorstellen.

Bildschirm Teilen

Auch Screensharing genannt. Das bedeutet, dass ein Teilnehmer während eines Livestreams oder Meetings seinen Computerbildschirm für die anderen öffentlich teilen kann. Somit kann man den anderen leicht etwas zeigen oder demonstrieren. Beachten Sie, dass die Teilnehmer nur in Kleingruppen ihre Bildschirme teilen können.

Braindate

Bezeichnet ein Virtuelles Meeting mit Fokus auf Wissensaustausch.

C

Community Feed

Wie eine Pinnwand, bei denen die Teilnehmer eines Livestreams Bilder und anderes teilen können. Teilnehmer können  das Programm auch aktiv mitgestalten. Alle Postings, die während des Events geschrieben wurden, können jederzeit online nachgelesen werden.
Zusätzlich kann das Event durch die Teilnehmer interessanter und vielfältiger gestaltet werden. Die User können jederzeit eigene Diskussionen starten, Hashtags verwenden und andere Meinungen einholen.

Community Feed Online Livestream

Codec

Bei einem Codec handelt es sich um einen Verbund aus Encoder und Decoder. Ziel eines Codecs ist es in der Regel, die Datenmenge für die Übertragung oder Speicherung zu reduzieren. Der aktuelle Streaming-Standard ist H.264. Einige Plattformen unterstützen auch H.265/HEVC,  doch noch nicht viele Encoder unterstützen diese Codecs. Die richtige Wahl steht im Zusammenhang mit den maximalen Auflösungen, Bitraten und Framerates. Ein Codec ist danach ein Algorithmus oder ein spezielles Computerprogramm, das die Anzahl der Bytes, die von großen Dateien und Programmen benötigt werden, reduziert.

Codec Online Livestream

 

Content Delivery Network

Ist ein Netz über das Internet verbundener Server. Mit diesem können Sie Inhalte, also Content, bereitstellen. Welche Art von Inhalt damit gemeint ist, ist frei wählbar.

Content Delivery Network Online Livestream

 

D

Darstellungsmöglichkeiten

Man kann ein Bild währed eines Livestreams in 2D darstellen, zum Beispiel mit Fotos oder Grafiken in zwei Dimensionen. Aber auch die 3D (Siehe Bild), also dreidimensionale Darstellung, bieten sich für einen Livestream an. Messe-Livestreams benutzen diese Darstellungsform um Ihre Messestände zu digitalisieren und somit das Kundenerlebnis zu maximieren. drei Dimensionen erleben. Das 360-Grad-Panorama meint eine fotografische Aufnahme, die von einem einzigen Standort aufgenommen wurde, der Teilnehmer kann sich per Maus in dieser Aufnahme bewegen, als wäre er wirklich dort.

Professionelle 360-Grad-Aufnahmen lassen sich mit mosaikzentrierten Kameras kreieren, wobei mehr als nur zwei Linsen zum Einsatz kommen. Manchmal werden Einzelbilder, wie ein Mosaik, über eine Software zusammengesetzt.

Durch die vielen Linsen und entstehenden Fotos sind in Aufnahmen von mosaikzentrierten Kameras mehr Bildinformationen enthalten. Damit ist die Bildqualität deutlich besser als bei Modellen mit lediglich zwei Fischaugenobjektiven. Auch Bildränder können dadurch besser kaschiert werden.

360 Grad Online Livestreams

Datenkompression(Datenkomprimierung)

Bezeichnet den Vorgang, bei dem die Menge digitaler Daten verdichtet oder verkleinert wird. Das Ziel ist es, Informationen in kürzerer Form darstellen lassen. Die Komprimierung kann verlustfrei oder verlustbehaftet erfolgen. Dadurch sinkt der benötigte Speicherplatz und die Übertragungszeit (siehe Latenz) der Daten verkürzt sich. Verlustfreie Kompression findet meist nur bei Textdateien statt. Wenn Text als Zeichenkette und nicht als Bild oder ähnliches gespeichert wird, kann beispielsweise mithilfe der Wörterbuch-Methode Speicherplatz eingespart werden. Hier werden wiederkehrende Zeichenkettenteile einfach durch Abkürzungen ersetzt. Mithilfe des Run Length Encoding (RLE) werden identische Textbestandteile, die hintereinander stehen, nur einmal abgespeichert. Auch so kann Speicherplatz gespart werden. Bei einer Entropiekodierung werden Textelemente nach ihrer Häufigkeit binär sortiert und codiert, wobei das Element, das am häufigsten vorkommt, die kleinste binäre Zahl erhält.

Datenkompression Online Livestream

Digitales Leadmanagement

Marketing -Ansatz zur strategischen und gezielten Neukundengewinnung. Lead ist ein potenzieller Kunde oder Geschäft. Beim Leadmanagement werden alle Kunden digital aufgelistet, mit zusätzlichen Informationen.  Dieses Verfahren umfasst Ziel- und Zielgruppendefinition, Kundengenerierung sowie sämtliche Prozesse und Maßnahmen, die zur strategischen Gewinnung von Interessenten und  Kunden genutzt werden. Letztlich geht es beim Digital Leadership darum, mittels klarer Überlegungen die Stärken eines Unternehmens zu nutzen, um wirtschaftliche Ziele zu erreichen.

Digitaler Zwilling

Eine Kopie eines realen Produkts im Internet. Es kann sich um materielle oder immaterielle Objekte handeln oder für die zukünftige Verwendung geplant sein. Die Digitalen Zwillinge sind aus Daten und Algorithmen aufgebaut und können über Sensoren mit der realen Welt gekoppelt sein. Dank der Kopplung mit Daten, wie Umgebungsbedingungen oder Maschinenpositionen, kann man mit Digitalen Zwillingen die Durchführung von komplexen Analysen und Simulationen durchführen. Simulations-, Analyse-, Produktions- und Entwicklungsprozesse mit Digitalen Zwillingen sind möglich und genau dies ist der Vorteil Digitaler Zwillinge: Abläufe lassen sich dank virtueller Simulationsmodelle planen, optimieren und anpassen.

Digitaler Zwilling Online Livestream

Digitale Flipchart

Um komplexe Zusammenhänge zu visualisieren und so leichter verständlich machen, können die Teilnehmer auf einer digitalen Flipchart Ideen sammeln. Dieses interaktive Gestaltungsmittel kann einen Livestream interessanter und kooperativer machen.

Digitales Puzzle

Wie bei der digitalen Flipchart ist dies ein interaktives Gestaltungsmittel, Hier können Einzelbilder der Teilnehmer gesammelt und zu einem großen Gesamtbild zusammengesetzt werden. Jedes Bild verbirgt mehr Informationen über die einzelnen Teilnehmer. Somit haben die Teilnehmer einen Eindruck von den anderen Teilnehmern und der Livesetream wirkt familiärer und transparenter.

E

Einblendungen

Meint Einblendungen am unteren Bildrand eines Videos zum Beispiel zum Beispiel eine Bauchbinde mit Sponsoren, Neuigkeiten oder Namen.

Ego Perspektive

Ist eine Kameraperspektive, meint die Darstellung der Welt durch die Augen des Teilnehmers und ermöglicht einen hohen Grad der Immersion. Diese findet man oft in 360° Grad Aufnahmen sowie Videospielen. Bei Online Messen ist es vorteilhaft, diese Methode zu wählen, um dem Kunden das bestmögliche Livestreamerlebnis zu bieten.

POV Perspektive Online Livestream

Einmal-Authentifizierung

Dieser Mechanismus bewirkt, dass Ihre Kunden oder Teilnehmer sich nur ein mal anmelden müssen, um an Ihren Livestreams teilzunehmen. Der Vorteil: über die Teilnehmerregistrierung, auch über soziale Netzwerke wie LinkedIn oder XING oder über ihre Gmail-Adresse, ist möglich. Einerseits bewirkt dies einen exklusiven Charakter des Livestreams als auch eine engere Bindung zum Teilnehmer.

Elektronische Berichterstattung

Meint Dokumentationen, Reportagen und Co aber auch das Einfangen aktueller Ereignisse in Bild und Ton mit einer elektronischen Kamera. Alle detaillierten und auf Fakten beruhenden Informationen über derzeitige Geschehenisse, zum Beispiel über Zeitungen, Zeitschriften und Fernsehen zählen dazu.

F

[flex_slider slide_show= „1“ slide_show_speed= „2000“ adaptive_image= „0“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „SkGHRlUBYu“][/flex_slider]

Full Service Anbieter

Ein Full-Service-Anbieter kümmert sich um die Dienstleistung an sich aber auch de notwendige Hard- und Software. Das heißt um die komplette Ausstattung den ganzen Ablauf und die Nachbearbeitung.

Farbbasierte Bildfreistellung

Damit ist ein GreenScreen oder auch BlueScreen gemeint. Bei realen oder virtuellen GreenScreens geht es darum, Objekte davor freizustellen und vor einen anderen Hintergrund zu platzieren. Grün und Blau werden dabei genutzt, da diese Farben am menschlichen Körper meist nicht zu finden sind. Deshalb sollte dabei auch auf grüne oder blaue Bekleidung verzichtet werden. Die Filmaufnahmen werden bei Anwendung des Verfahrens zunächst vor einem einfarbig grünen Hintergrund durchgeführt, dem namensgebenden Greenscreen. In der sich anschließenden Videonachbearbeitung wird das aufgenommene Objekt dann unter Verwendung einer professionellen Computersoftware freigestellt, sprich vom Hintergrund befreit, indem die zuvor grünen Partien des Videos entfernt und durch anderes, individuell wählbares Bild- oder Videomaterial überlagert werden. Da das Programm die zu beseitigenden, grünen Hintergrundelemente an einem klar definierten Farbschlüssel (engl. chroma key) identifiziert, spricht man bei dieser Technik auch vom sogenannten Chroma-Key-Verfahren. Die Geld- und Zeitaufwendungen für sonst notwendige Reisen, Sets und Dreharbeiten an unterschiedlichen Orten werden somit erspart.

Green Screen Online Livestream

G

Gamifizierung

In einen Livestream kann man auch Spielerische Elemente einbringen, damit sich die Teilnehmer spielerisch engagieren können. Dies kann die Bindung von Kunde und Unternehmer aber auch zwischen Mitarbeitern fördern. Außerdem verbessert dies das Zusammenspiel und das Vertrauen der Mitarbeiter untereinander, wenn man in Teams zusammenarbeiten muss. Dies können zum Beispiel, wie bei einem Videospiel, Fortschrittsanzeigen, Ranglisten oder ein Gewinn sein.

Gamifizierung Online Livestream

 

Go-Live

Bezeichnet den Zeitpunkt, an dem ein Event live geht, online geht.

H

Host

                                                                  Ist für die Bearbeitung von Benutzeranfragen verantwortlich. Dazu gehört auch, den Clients oder den anderen Knoten im Netzwerk Dienste, Softwareanwendungen und Informationsressourcen anzubieten. Abgesehen davon bietet sie auch viele andere Dienstleistungen an. Sie kann für das Senden von Informationen an Spieler oder Computerspieler verantwortlich sein oder als Hosting-Knoten für Webseiten im Internet dienen.

Hybride Events

Bezeichnen eine Kombination aus virtuellen und Präsenzevents. Teils sind Kunden vor Ort, teils sind Kunden online. Dies ist ein neues, innovatives Veranstaltungsformat und somit können Kongresse oder Seminare, unabhängig von physischen Möglichkeiten, mit ein paar Menschen oder sogar rein virtuell stattfinden.

I

Interaktive Elemente

Um Ihren Livestream spannender zu gestalten, sollten Sie interaktive Elemente einbauen. Teilnehmer und Kunden können aktiv teilnehmen, beispielweise durch Umfragen, Breakout-Rooms und 1:1 Livechats. Aber auch Voting Tools, Abstimmungen, Umfragen. Somit bleiben die Teilnehmer aktiv und haben auch eine größere Aufmerksamkeitsspanne. Aber auch spielerische Elemente (Siehe Gamifikation) können das Vertrauen und die Bindung der Kunden und Mitarbeiter stärken.

In-App-Notifications

Als  In-App-Notifications werden Informationen bezeichnet, die dem Nutzer zugestellt werden, ohne dass er dabei auf eine andere App oder ein anderes Tab muss. Dieses Tool können Sie nutzen, wenn Sie über wichtige Events oder Neuigkeiten informieren wollen.

In-App Notifications Online Livestream

K

Kameraauflösungen

Bezeichnen die Auflösungen eines Bildes oder eines Videos. Bei den Sensoren von Digitalkameras wird die Auflösung in Linienpaaren pro Millimeter angegeben. Da diese Auflösung letztlich auch vom verwendeten Objektiv abhängt, ergeben sich hierbei nur Anhaltswerte. Die Auflösung einer Kamera wird in Pixeln bzw. Megapixeln angegeben. Ein Pixel ist ein einzelner Bildpunkt, der Informationen über Farbe und Helligkeit enthält. Ein Megapixel sind eine Million Pixel und entspricht einem quadratischen Bild mit 1024 Pixeln, jeweils in Breite und Höhe Generell umfasst ein Megapixel eine Million Bildpunkte. Die Auflösung eines Bildes richtet sich dabei ausschließlich nach der Zahl der Bildpunkte. Neben der Auflösung tragen auch weitere Faktoren, wie zum Beispiel die Größe des Kamerasensors und die Lichtempfindlichkeit, maßgeblich zur Qualität einer Kamera bei. Da größere Pixel mehr Licht aufnehmen können, gelten Vollformat Kameras im Allgemeinen als besser im Umgang mit hohen ISO-Werten. Das Rauschen fällt also geringer aus.

720p meint eine HD-Auflösung und stellt ein Bild mit 1280 px (Breite) x 720 px (Höhe) dar. 1080p stellt 1920 px x 1080 px dar und ist als Auflösung unter dem Namen „Full HD“ bekannt. Die Auflösung vom Livestream hängt einerseits von dem Endgerät und von der Bandbreite des Internetanschlusses ab. (Siehe Bandbreite).

Kameraauflösung Online Livestream

L

Livestream

Dieses Wort und seine Bedeutung sollte man kennen, wenn man sich damit beschäftigen will. Livestream an sich meint eine Echtzeit Übertragung. Im heutigen Sprachgebrauch oft ein Media-Angebot, z.B. Video oder Audio, das in Echtzeit bereitgestellt wird auf verschiedene Plattformen. Wie zum Beispiel Youtube oder Twitch. 

Latenz

Meint die zeitliche Verzögerung zwischen der Aussendung eines Signals und die Annahme des Signals eines anderen Systems. Während die Bandbreite angibt, wie viel Bit pro Sekunde durch die Leitung gehen, sagt die Latenz, wie lange Daten oder Datenpakete unterwegs sind. Also eine Zeitverzögerung der Datenübertragung vom Sender zum Empfänger. Die Latenz variiert von Plattform zu Plattform. Für die gesamte Latenz ist weniger die räumliche Entfernung verantwortlich, als vielmehr die Struktur zwischen den Stationen. Das bedeutet, für eine geringe Latenz sollten sich möglichst wenig Zwischenstationen zwischen Sender und Empfänger befinden. Ideal ist es, wenn sich Sender und Empfänger im selben Netz befinden. Je geringer die Anzahl der durchquerten Netzwerke ist, desto geringer ist die Latenz.

Latenz Online Livestream

Livechat

Fast jeder Livestream sollte einen Livechat bieten. Hier können sich Teilnehmer können sich in Echtzeit austauschen. Es gibt viele verschiedene Chat Arten.

Live Remote Dolmetschen

Eine gute Option um Ihren Livestream inklusiv und für alle erreichbar zu machen. Die Dolmetscher sind nicht live vor Ort sondern senden von Ihren Studios aus und können sich in Ihren Livestream einklinken.

M

Magnetbandaufzeichnung

Eine Magnetbandaufzeichnung meint die analoge oder digitale Aufzeichnung von Inhalten auf Magnetbändern. Ein MAZ-Techniker sortiert die Einspieler vor der Sendung so wie es im Regieplan steht. Im professionellen Sprachgebrauch steht MAZ für die in Fernsehanstalten verwendeten Videoband-Formate und -Geräte. Um Informationen auf einem Magnetband zu speichern, braucht man einen Schreibkopf. Der Schreibkopf besteht aus einem durchlässigen Kern und einer Spule. Ein Magnetfeld wird erzeugt, wenn der Ansprechstrom, durch die Spule fließt. Das Magnetfeld muss durch einen kleinen Luftspalt an einer Seite des Magneten austreten. Die Luft hat einen viel stärkeren magnetischen Widerstand als das Material des Schreibkopfes. Durch die spezielle Bandbeschichtung kann das Band durch das Magnetfeld magnetisiert werden. Die Information spiegelt sich also in der örtlichen Struktur der Magnetisierung wider; sie ist in Form von kleinen Magnetfeldern auf dem Band gespeichert. Je niedriger die Frequenz des Aufsprechstroms ist, desto größer ist die Länge eines Permanentmagneten.

Magnetandaufzeichnung Online Livestream

Matchmaking System

Damit sind Spezialisierte Tools / Softwares gemeint um Mitarbeiter/Kunden zu verbinden. Meist basiert so ein Matching auf gemeinsamen Interessen der zweier Parteien. Je mehr Informationen der Personen zur Verfügung stehen, desto besser funktioniert das Matchmaking.

Monetarisierung

Oder auch Paywall meint eine Bezahlmauer, bei der Teilnehmer nur nach dem Bezahlen eines Entgelts oder nach Abschluss eines Abonnements Inhalte konsumieren können.

O

Online Plattform

Sind Plattformen, die Sie für Online-Events und Online-Messen nutzen können. Zum Beispiel für Online-Messestände oder Online-Livestreams. Beispiele für Online Plattformen sind Twitch und YouTube.

On-Premises

Bei On Premise können Sie eine bestimmte Software kaufen, auf CD-R oder als Download. Damit erhalten Sie die Lizenzrechte, die Software auf Ihrem Gerät nutzen zu können. Der Vorteil? Die Software wird immer im eigenen Netzwerk installiert und betrieben. Das bietet für Nutzer eine hohe Sicherheit als auch die vollständige Kontrolle über die Daten. Aber auch alle damit verbundenen Risiken stehen in Ihrer Verantworung.

P

Peer-2-Peer

Bei einer Peer-to-Peer-Anbindung wird über einen Server eine Verbindung zwischen zwei Teilnehmern hergestellt. Diese Technik wird hauptsächlich bei einer klassischen Videokonferenz eingesetzt.

Peer 2 Peer Online Livestream

R

Representational State Transfer

Kurz REST, meint einen Ansatz für die Kommunikation zwischen Client und Server in Netzwerken und beschreibt, wie verteilte Systeme miteinander kommunizieren können. Da Daten nicht an Methoden und Ressourcen gebunden sind, hat REST die Fähigkeit, mehrere Arten von Aufrufen zu verarbeiten, verschiedene Datenformate zurückzugeben. Es gibt ein paar Einschränkungen für das REST-API-Design. REST basiert auf dem HTTP-Protokoll und arbeitet mit den HTTP-Befehlen GET, PUT, POST und DELETE zur Beschreibung, Änderung und Löschung von Ressourcen.

REST Online Livestream

Random One-in-One Gespräche

Zufällig oder basierend auf gemeinsamen Informationen, werden zwei Personen in einen VideoCall gebracht. Steht im Zusammenhang mit Matchmaking.

S

Streaming Plattform

Eine Plattform für Echtzeitübertragung. Bekannt dafür sind Twitch, YouTube,…. Ermöglicht es Nutzern, Videoinhalte hochzuladen und in Echtzeit an ein Publikum zu senden.

Speed-Networking

Teilnehmer können vorab Termine vereinbaren. Die Teilnehmer haben kurz Zeit zusammen in einem Videocall, danach wird gewechselt zu einem anderen Teilnehmer. Wie bei Random One-In-One Gesprächen.

Social Wall

Sie können Beiträge auf Social Media, wie Facebook, Twitter oder Instagram, von den Teilnehmern sammeln und auf Ihrer Homepage anzeigen lassen. Wie eine Collage, nur besteht sie nicht aus echten Fotos, sondern aus Social Media-Posts. Posts in Echtzeit fühlen sich an, als wäre man hautnah dabei. Die Voraussetzung für das Gemeinschaftsgefühl ist ein einheitlicher Hashtag, unter dem man die Beiträge dann findet..

Simulive

Eine als Live bezeichnete Session, welche vorab aufgezeichnet wurde. Wirkt wie ein Livestream, aber die verpassten Inhalte können nicht zurückgespult werden.

Selbst-Service

Das Gegenteil von Full-Service. Sie müssen Sich selbst um den Aufbau und die Konfiguration einer Event-Plattform kümmern. Dazu braucht man etwas Erfahrung

Social Sharing

Teilen von Content in sein eigenes Online Netzwerk beziehungsweise in eine Community. Aber auch Übertragung des Streams in Echtzeit in eines der sozialen Netze, zum Beispiel Youtube oder Twitch. Das Teilen von Inhalten Ihres Unternehmens in sozialen Medien kann nämlich das Ranking einer Seite bei Google positiv beeinflussen. Es ermöglicht auch eine höhere Erfolgschance durch eine steigende Sichtbarkeit bei der Zielgruppe. Dafür wichtig ist zum Beispiel auf der eigenen Website die Integration der Social Sharing-Buttons. Jedoch gilt für deutsche Unternehmen besonders den Datenschutz zu beachten.

Was motiviert Menschen motiviert, Inhalte zu teilen?

  1. Social Currency, d.h. demnach teilen Menschen Inhalte weiter, wenn dadurch ihr eigenes Prestige ansteigt.
  2. Triggers, Content wird erst auf Grund einer Marketingkampagne oder eines aktuellen Ereignisses geteilt.
  3. Emotion, Content wird geteilt, wenn er Menschen berührt.
  4. Public, d.h. hier spielt der Herdeneffekt die Hauptrolle, denn es wird das weiter geteilt, was auch andere weiterleiten.
  5. Practical Value, Menschen möchten wertvolle Inhalte weiter leiten.
  6. Stories. Menschen möchten packende, interessante Geschichten teilen.

Stimmungsnummer

Oder auch Cue, meint Nummer im Regieplan. D.h. eine Liste mit laufenden Nummern und Vermerkungen, was bei welchem Sendebild passieren und eingeblendet werden soll.

U

Upstream-/Uploadgeschwindigkeit

Speed für das Hochladen von Daten, bezeichnet Daten, die vom User übers Netz zu einem Server geschickt werden. Eine schnelle Upstream-Geschwindigkeit ist wichtig, wenn Sie häufig Daten ins Internet übertragen. Beispiele: Das Veröffentlichen von Bildern auf Instagram, das Hochladen von Videos auf YouTube, die Teilnahme an Videokonferenzen, bei denen das eigene Bild übertragen wird.

V

Video auf Anfrage / On Demand

„Video auf Abruf“. Dies bedeutet, Videos auf Anfrage von einem Onlinedienst herunterzuladen oder per Streaming direkt anzusehen. Der Kunde kann den Zeitpunkt und Inhalt frei bestimmen. Dies bietet sich auf Event-Plattformen oder Hosting-Plattformen an, denn man kann diese Inhalte auch monetarisieren. 

Virtual Desk

Teilnehmer können sich in kleinen Gruppen sehen und hören, wie an einem echten Tisch. Wie eine Breakout-Session.

Vorab-Aufzeichnung

Ein vorab aufgezeichneter Inhalt bzw. Vortrag.

Viewing Hour – Zuschauerstunde

Eine Zuschauerstunde entspricht einer Stunde, die ein Zuschauer zusieht oder auch zwei Zuschauern, die jeweils eine halbe Stunde zuschauen usw.

Videosession 1:1

Hier tauschen sich zwei Personen mit Bild und Ton aus. Solche 1:1 Video Sessions sind besonders fürs Networking oder für online Vertriebsgespräche interessant.

 

Virtual Desk Online Livestream

W

Webbrowser App

Von einem Webserver geladen und im Webbrowser ausgeführt. Der Vorteil? Es wird keine Installation benötigt, somit ist es besser und angenehmer für Teilnehmer.

Webcast

Ist die Übertragung von audiovisuellen Inhalten übers Internet, so zum Beispiel auch Livestreams. Ein Host spricht bzw. sendet und viele Zuschauer empfangen es. Die Teilnehmer konsumieren also nur. Ein Webcast kann On-Demand und Live sein.

Z

Zugriffsbeschränkungen

Meint, dass Zuschauen eines Livestreams nur für bestimmte Domains zugelassen ist, der Zugriff kann auch geografisch eingeschränkt sein.


Sollte Ihnen der Artikel gefallen und Ihnen vielleicht auch geholfen haben,
freue ich mich über ein Like.
Gerne schreiben Sie mir wenn Sie noch Fragen oder Hilfe benötigen. 

haben Sie Fragen?

Jetzt sind Sie nur noch einen Schritt entfernt!

[animate_icons_style1 height= ‚{„d“:“200″}‘ gutter= „10“ key= „S1YU4ixHZtO“][animate_icon_style1 link_to_url= „“ bg_image= „“ bg_color= „#fafbfd“ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „1“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-icon_pin“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „H1qU4oeB-Kd“]

Rolf T.Eckel

Am Wasserpark 29

60389 Frankfurt

[/animate_icon_style1][animate_icon_style1 link_to_url= „mailto:mail@rolfeckel.com“ bg_image= „“ bg_color= „#f4f4f4“ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „0“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-email“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „S1sUNilrbY_“]

mail@rolfeckel.com

[/animate_icon_style1][animate_icon_style1 link_to_url= „tel:+496940355972“ bg_image= „“ bg_color= ‚{„id“:“palette:1″,“color“:“#ffffff“}‘ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „0“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-icon_phone“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „r1hUEogBWtu“]

+49 69 403 559 72

[/animate_icon_style1][/animate_icons_style1]

60 Livestream-Begriffe kurz erklärt 8
Rolf T.Eckel
Regisseur & Filmproduzent

Farbkorrektur und Colour Grading

Stellen Sie sich einen Horrorfilm mit knallbunter Farbgebung vor, oder einen Kinderfilm mit düsteren Blautönen. Da stimmt doch etwas nicht. Maßgeblich für die Farbgebung einer Szene oder eines Films sind die Farbkorrektur und das Colorgrading.   – was ist das und wie funktioniert das genau? Diese Frage wird Ihnen im folgenden Artikel beantwortet

Lesezeit ca. 2min.

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn gerne:


GEDANKEN ZUR EINLEITUNG:

Nachdem die entsprechenden Szenen für einen Film fertig gedreht worden sind oder finale Bilder aufgenommen wurden, ist die ganze Prozedur noch lange nicht zu Ende. Jetzt beginnt die Postproduktion oder auch Nachbearbeitung des eingefangenen Materials. Sortieren, Schneiden, Bildfehler korrigieren, Effekte hinzufügen, sowie Ton korrigieren und anpassen. Zu diesem Workflow gehört auch die Farbkorrektur beziehungsweise das Color Grading. Doch was genau ist das und wann muss ich es anwenden?

Wozu braucht man Farbkorrektur bzw. Color Grading?

Farben sollten dann verbessert werden, wenn die Farbwiedergabe nicht mit dem Original oder dem gewünschten Look übereinstimmt. Unzureichend angepasstes Filmmaterial kann ein Grund sein. Aber auch wenn mit mehreren Videokameras gedreht wurde, denn durch die verschiedenen Bauweisen und verbauten Techniken kann nicht immer ein perfekte Farbwiedergabe gewährleistet werden. Besonders bei Mischbeleuchtung aus Neonlicht, Energiesparlampen oder natürlichem Licht kann nicht immer perfekt mit manuellem Weißabgleich oder Farbfiltern nachgeholfen werden. Und genau dann braucht man die Farbkorrektur.

Das Ziel der Farbkorrektur ist ein ausgeglichenes Verhältnis der Farbstimmung, gerichtet nach den Gesichtspunkten der menschlichen Wahrnehmung als auch den künstlerischen Aspekten. Ein einheitlicher Film oder eine einheitliche Fotoserie.

Vor allem muss bei Werbe- und Imagefilmen streng darauf geachtet werden, dass bestimmte Objekte im Corporate Design erscheinen müssen, weswegen bei diesen auf Farbkorrektur nicht mehr verzichtet werden kann.

Colour Grading und Farbkorrektur

Beispiel Farbkorrektur

Farbkorrektur im Detail 

Sind Bilder zu dunkel oder zu hell, müssen die Luminanzwerte geändert werden. Die Luminanz ist die Leuchtdichte in einem Video oder einem Bild. Das menschliche Auge kann Helligkeitsunterschiede viel besser wahrnehmen als Farbunterschiede, weswegen bei großen Produktionen die Helligkeit bzw. Luminanz mit einer viel höhreren Datenmenge übertragen wird, als die Chrominanzanteile (Farbanteile RGB).

Hierzu ein spannender Artikel über Chroma-Subsampling, wenn Sie noch mehr darüber erfahren wollen.

Ist ein Bild verrauscht, kann man dies mit einem Denoise-Tool reduzieren. Dabei muss man allerdings sehr vorsichtig sein, sonst wirkt das Bild im Endeffekt unscharf.

Die größten Unterschiede liegen meist im Kontrast, der Sättigung, der Dynamik, der Schärfe und den Farbtönen, beispielsweise durch unterschiedliche Hauttöne zu sehen, bei der eine unzureichende Farbkorrektur sofort auffällt. Die Farbkorrektur hat also hierbei die Aufgabe, die Materialien der verschiedenen Kameras flüssig und einheitlich zu machen.

Wechselnde Lichtverhältnisse und Räumlichkeiten machen es oft schwer, einheitliches Bildmaterial aufzunehmen. Studioaufnahmen und Freiluftaufnahmen müssen so angepasst werden, dass dem Betrachter der zeitliche Unterschied nicht auffällt, wenn eine Szene zum Beispiel am späten Abend spielen soll.

Die Farbkorrektur ist an sich nur ein technischer Vorgang, bei dem alle Fehler des ganzen Bildmaterials beseitigt und dieses angeglichen wird. Der künstlerische Aspekt folgt darauf hin im Color Grading.

Die Farbkorrektur ist an sich nur ein technischer Vorgang, bei dem alle Fehler des ganzen Bildmaterials beseitigt und dieses angeglichen wird. Der künstlerische Aspekt folgt darauf hin im Color Grading.

Farbkorrektur und Color Grading

Hier sehen Sie ein paar Introfilm Beispiele aneinander geschnitten!

Wie funktioniert Farbkorrektur?

Die Bekannteste Color Correction (und Grading) Software, welche auch dafür berühmt ist, für Kinofilme genutzt zu werden, ist DaVinci Resolve. Aber auch in Schnittprogrammen wie PremierePro oder FinalCutPro ist basic Color Correction und Color Grading möglich.

Sie kennen es sicherlich auch, daß sie ein Video anschauen und nur 
darauf warten, daß es ihren relevanten Punkt bespricht. 

Durch ein kleines kreatives Intro lösen sie 2 Dinge.
Zum einen können Sie die Aufmerksamkeit beim Betrachter wecken und zum anderen, können Sie zusammenfassend ihre Inhalte zum Thema machen. 

Color Grading oder auch selektive Farbkorrektur

Grundsätzlich gibt es beim Color Grading kein Richtig oder Falsch. Das Grading übernimmt bei größeren TV- oder Kinoproduktionen entweder der Colorist, oder der Cutter am Ende jeder Produktion.

Durch dieses kann eine bestimmte Stimmung und ein gewisser Effekt erzielt werden, was eben künstlerisch gewünscht ist. Color Grading vermittelt anhand von Farben das Gefühl der jeweiligen Szene oder des jeweiligen Films.

Das Color Grading ist mit dem Tonabhmischen einer der letzten Schritte der Postproduction, hier wird über einen Coloristen oder Cutter, ein individueller Look für den Film erstellt, von dramatisch bis warm.  

Ziel des Color Gradings ist es immer, den Film und dessen Aussage zu unterstützen. Daher sind Action-Szenen in Hollywood Filmen bläulich und in kalten Tönen gehalten, wohingegen Romantik-Szenen mehr in Richtung warmer Farbtöne wie Gelb oder Orange gehen.

Durch LUTs (Look Up Tables) kann ein gewünschter Look für Farbkorrektur und Colorgrading ganz einfach gespeichtert bei verschiedensten Produktionen angewendet werden. Dennoch gibt es ein paar Grundsätze, die es zu beachten gibt.

Experten Tipp: Seit einigen Jahren ist es Gang und Gebe, eine Szene schon mit wenig Kontrast und Farbsättigung „flat“ aufzunehmen. Somit hat der Colorist in der Postproduktion die meisten Möglichkeiten, seine künstlerischen Aspekte am Material anzuwenden.

Farbkorrektur und Color Grading

Die Wirkung von Color Grading

Die wichtigsten Punkte für Querleser:

  • Stimmung erzeugen

  • Einer der letzten Schritte der Postproduktion

  • Professionelle Coloristen

  • Aussage des Films unterstützen

  • Look Up Tables können die Arbeit vereinfachen

Low-Key Blue Look

Vorschaubildformate:

Vorschaubildformate:

Vorschaubildformate:

Werbeanzeigen-Instagram

Formate für Werbeanzeigen in Stories

Formate für Werbeanzeigen in Stories

Color Grading Styles, die jeder kennen sollte

Basic Styles:

1)   Low Key Blue Look

  • Sättigung reduzieren
  • Gamma reduzieren
  • Das Bild sieht nun dunkler aus
  • Nun Blau färben, dabei darauf achten, dass das Blau nicht zu unnatürlich aussieht

2) High Key Vibrant Image

  • Sättigung erhöhen, dabei muss man darauf achten, nicht die Sättigung alleine zu verändern, sondern es im Verhältnis zur Luminanzkurve zu verändern, dass Stellen eines Films, zum Beispiel ein leuchtend rotes Shirt, nicht unnatürlich übersättigt sind. Hier bietet es sich an, mit Kurven zu arbeiten
  • Die Sättigung einer einzelnen Farbe ändern, für einen natürlicheren Look
  • Gamma erhöhen

3) Muted Yellow

  • Sättigung reduzieren
  • Nun alle Blaukanäle reduzieren
  • Kontrast reduzieren

4) Soft Look

  • Kurven einzeln verändern
  • Rote Kurve: Schatten runter, Highlights hoch
  • Blaue Kurve: Schatten reduzieren, Highlights reduzieren

5) Hot Day Look

  • Kontrast erhöhen
  • Temperatur erhöhen
  • Sättigung verringern
Farbkorrektur und Color Grading Farbpsychologie

Hier Sehen Sie eine Zusammenfassung der verschiedenen Farben und Ihrer emotionalen Auswirkungen.

Farbpsychologie – Farben und Ihre Bedeutung

Emotionen bestimmen unser Leben, ob bewusst oder unbewusst.

  • Was für Emotionen möchten Sie mit Ihrem Film ausdrücken?
  • Welche Stimmung möchten Sie erzeugen
  • Was ist Ihre Zielgruppe?
  • Was soll die Zielgruppe mit Ihrer Firma oder Ihrem Produkt verbinden?
  • Warum sollte der Kunde genau Ihr Produkt oder Ihre Firma aufsuchen?

Das alles kann nicht nur durch Statistiken und Texteinblendungen geschaffen werden – sondern nur durch Emotionen.

Und hierbei kommen wir zu den Farben beim Color Grading und Ihrer Bedeutungen.

Hier sehen Sie einen gut gemachtes Instagram Video

Wie bewerben Sie ihr YouTube Video richtig?

Jetzt kommt ein ganz wichtiger Punkt, den nur wenige kennen!

Die ersten 24h nach dem Hochladen des Videofiles auf YouTube, ist für den YT Algorithmus eine ganz entscheidende Zeitperiode. In diesem Zeitraum sollte möglichst viele Interaktionen mit ihrer Zielgruppe stattfinden.  

Welche Taktik bietet sich dafür an:
Setzten Sie nicht alles auf eine Karte. Definieren Sie eine ganz bestimmte Uhrzeit, an einem ganz bestimmten Tag, in dem sie ihren Film veröffentlichen wollen.
Für genau diesen Termin versuchen Sie bereits in den verschiedenen Social Media Plattformen Neugierde zu wecken. Das kann durch kurze Trailer sein, Making of Sequenzen  zeigen, Ankündigungen, etc. Auch dafür lohnt sich eine gute Planung in der Entwicklungsphase. 

Akquirieren Sie Ihr Netzwerk und bitten Sie den Film zu like, teilen und zu kommentieren. Das bringt Ihnen für die Wertung wichtige Punkte ein und garantiert ihnen langfristige Erfolge.

haben Sie Fragen?

Jetzt sind Sie nur noch einen Schritt entfernt!

[animate_icons_style1 height= ‚{„d“:“200″}‘ gutter= „10“ key= „Bkt82xs_YvO“][animate_icon_style1 link_to_url= „“ bg_image= „“ bg_color= „#fafbfd“ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „1“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-icon_pin“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „HkqU3gsdtvO“]

Rolf T.Eckel

Am Wasserpark 29

60389 Frankfurt

[/animate_icon_style1][animate_icon_style1 link_to_url= „mailto:mail@rolfeckel.com“ bg_image= „“ bg_color= „#f4f4f4“ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „0“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-email“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „H1sLhlodFPu“]

mail@rolfeckel.com

[/animate_icon_style1][animate_icon_style1 link_to_url= „tel:+496940355972“ bg_image= „“ bg_color= ‚{„id“:“palette:1″,“color“:“#ffffff“}‘ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „0“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-icon_phone“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „SJ282go_FDd“]

+49 69 403 559 72

[/animate_icon_style1][/animate_icons_style1]

Farbkorrektur und Colour Grading 9
Rolf T.Eckel
Regisseur & Filmproduzent

Sollte Ihnen der Artikel gefallen und Ihnen vielleicht auch geholfen haben,
freue ich mich über ein Like.
Gerne schreiben Sie mir wenn Sie noch Fragen oder Hilfe benötigen. 


#1 Online Livestreaming in Frankfurt

Online Livestreaming in Frankfurt

Sie suchen ein leidenschaftliches und professionelles Team, um Ihren Livestream zu realisieren?

Unser Expertenteam aus Frankfurt mit langjähriger Erfahrung und Know-How ist die beste Wahl, damit Ihr Livestream ein Erfolg wird.

Unsere Leistungen

Kamera Livestream
#1 Online Livestreaming in Frankfurt 10
Kamera Livestream
Kamera Livestream

Flexibel und individuell können Sie mit uns Ihren Livestream nach Ihren Wünschen und Vorstellungen planen und umsetzen. Wir bieten qualitatives Equipment für die bestmögliche Bild- und Tonqualität Ihres Livestreams, sowie Aufzeichnung, damit Sie Ihren Livestream auch im Nachhinein weiterverwenden und verbreiten können.

Außerdem ermöglichen wir eine reibungslose Widergabe auf alle Endgeräte, überall in die Welt.

Höchste Sicherheitsstandards stehen dabei an oberster Stelle. Wir stellen sicher, dass Ihr Livestream DSGVO gerecht und und datenschutzrechlich konform ist, sowie CI Branding berücksichtigt wird.

Für jede Räumlichkeiten und Wünsche ist unser Set individuell anpassbar und abgestimmt. Für alle Räumlichkeiten bieten wir eine Lösung und beraten Sie dementsprechend, um die bestmöglichste Qualität aus Ihrer Location rauszuholen.

Wir stellen auch Räumlichkeiten in Unserem Home-Studio, damit Sie auch von dort aus Ihre Zuschauer einfach erreichen können. Zusätzlich bieten wir professionelle Moderatoren, damit Ihr Livestream ein professionelles Ereignis wird.

Der Vorteil? Alle Produktionsschritte stammen aus einer Hand. Gemeinsam erstellen wir ein Konzept, um Ihre Erwartungen und Ziele bestmöglichst durchzusetzen. Wir sind Ihr Partner für erfolgreiche Livestreams, mit vollem Einsatz und Begeisterung ermöglichen wir eine enge Kundenbeziehung und End-to-End Lösungen für Ihren Livestream.

Rolf Eckel

Rolf T. Eckel ist Regisseur aus Leidenschaft. Er studierte als einer der ersten in Deutschland Mediendesign an der Hochschule Mainz und bekam parallel ein Stipendium in England an der Plymouth Art & Design University, Von 1998-2004 leitete er als Gesellschafter und Kreativdirektor die Frankfurter Werbeagentur oktoNet. Seit 2004 ist er selbstständiger Regisseur und verantwortet viele Filmproduktion rund um den Globus. Sein Schwerpunkt ist die Vermittlung der emotionalen Kraft der bewegten Bilder, die in Filmen stecken. Dabei ist es egal, ob es sich um einen Imagefilm, Werbefilm, Eventfilm, Erklärvideos, Podcast, Drohnenshots, Corporate Filme oder Viralfilme handelt. Er ist seit 2006 verheiratet und stolzer Vater zweier toller Kinder.

 

Was sind die Vorteile von Livestreams?

Online Streaming in Frankfurt

Bei einem Livestream werden Inhalte in Echtzeit online ausgesendet. Zuschauer aus aller Welt können sich einloggen und ihre Veranstaltung live mitverfolgen. Dadurch, dass sie keine geographischen und physischen Einschränkungen haben, haben Sie Zugriff auf ein weltweites Publikum.

Somit können alle Menschen egal wo sie sind auf Ihren Livestream zugreifen, beispielsweise zu von zu Hause, im Urlaub oder auf Reisen. Das bedeutet nicht nur, dass Sie auch Menschen an anderen Orten erreichen können, sondern auch Inklusion und barrierefreies Zusehen ermöglichen, für Menschen, die normalerweise nicht an Ihre Örtlichkeiten anreisen können.

Gestaltungstechnisch sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Graphiken, Texte, Präsentationen sowie Sponsoren können Sie in Ihren Livestream integrieren zum Beispiel durch Bauchbinden, Pop-Ups, permanente Einblendung oder namentliche Erwähnung.

Online Livestreams bieten den weiteren Vorteil, dass Sie ressourcen- als auch energieschonend sind. Sie sparen Anreise sowie diverse Veranstaltungskosten.

Online Livestream Frankfurt

Ein Livestream gibt Ihnen die Möglichkeit der sofortigen Erfolgsanalyse. Duch Metriken, die Anzahl der Zuschauer und durch Chatverläufe können Sie das Zuschauerverhalten analysieren. Sie können aber auch die Zielgruppe analysieren und eingrenzen oder erweitern und somit auch die Marketingstrategie des Unternehmens zielgebunden anpassen und verbessern.

Sie können Ihren Livestream öffentlich zugänglich machen, für ein großes Publikum und ohne Anmeldung wie zum Beispiel YouTube, aber auch per Link und somit nur gezielt Teilnehmer einladen. Eine weitere Möglichkeit ist ein passwortgeschützter Zugang nur für ausgewählte Personen.

Für wen eignen sich Livestreams?

1.      Unternehmen

Ein Livestream eignet sich hevorragend für Webinare, Tagungen, Kongresse oder auch Online-Schulungen. Er fördert nicht nur ihre Reichweite und Zielgruppe, sondern auch die interne und extrerne Unternehmenskommunikation mit Mitarbeitern und Kunden. Sie können Ihr Unternehmen als modernes und zeitloses Unternehmen repräsentieren.

Individuelles Branding wie Verwendung Ihrer CI Schrift und Farben verleiht Ihrem Livestream Professionalität und Seriösität. Ihr Unternehmen wirkt somit innovativ und fortschrittlich als auch transparent. Es gibt viele Möglichkeiten um Ihren Livestream interaktiv, spannend und modern zu gestalten. 

Online Livestream Frankfurt
Online Livestream Frankfurt

Sie können Präsentationen zeigen, Grafiken und Texte einfügen. Aber auch mehrere Videostreams in einen Livestream integrieren und somit auch mehrere Teilnehmer integrieren. Die  interaktiven Tools ermöglichen Mitarbeitern an der Weiterbildung und der Schulung aktiv teilzunehmen und nicht nur zuzusehen. Durch Chatfunktionen können Sich Mitarbeiter live austauschen, Fragen stellen. Sie können Umfragen erstellen und Abstimmungen einfügen, um Ihren Livestream auf dem effektivsten Weg umzusetzen.

Die nachherige Erfolgsanalyse durch Analysieren der Metriken, Chats und Umfragenantworten, können Sie Ihre Zielgruppe analysieren, eingrenzen oder erweitern, als auch das Verhalten der Mitarbeiter  verfolgen.

2. Konzerte und Festivals

Gerade jetzt während der Pandemie leiden viele Konzert- und Festivalveranstalter unter den Ausgangs- und Massenbeschränkungen. Online Livestreams sind hierfür die perfekte Lösung. Man kann mehr Leute erreichen, denn Sie können zusätzliche Tickets verkaufen.

Ob Hybrid-Events oder komplett Online, die Möglichkeiten sind endlos. Sie können auch exklusive Inhalte wie Behind-The-Scenes oder Interviews mit Künstlern und Veranstaltern einbauen, um Ihre Online-Tickets noch attraktiver anzuwerben.

Auch hier ist das Aufzeichnen von Livestreams ein großer Vorteil, diese können nämlich entweder für Marketingzwecke für die nächste Veranstaltung oder den Künstler genutzt werden, als auch zum Veröffentlichen auf online Plattformen.

Online Livestream Frankfurt Konzert
Online Livestream Frankfurt Konzert
Online Livestream Frankfurt Messe
Online Livestream Frankfurt Tickets
Online Livestream Frankfurt Networking
3. Messen

Online Livestreams eignen sich auch hervorragend für Messen, denn ein Livestream bietet die beste Übertragung von Ton und Bild. Durch die Optimierung auf ein Sendebild ist ein Livestream in diesem Falle ressourcenschonend und die Zuschauer weltweit können eine Messe besuchen, ohne dorthin anreisen zu müssen. Durch vorherigen Ticketverkauf geben Sie Ihrer Veranstaltung einen exklusiven Charakter, bei dem der Kunde sich persönlich angesprochen fühlt.

Durch Online-Marketing und Anwerben im Netz können Sie ein breiteres Publikum auf Ihre Messe aufmerksam machen. Wichtig ist hierbei das Networking, denn dies ist einer der Hauptgründe, wieso Teilnehmer auf eine Veranstaltung kommen.

Aber auch hier gibt es viele Optionen, Networking zu ermöglichen. Beispielsweise durch interaktive Elemente wie einen integrierten Sessionchat, Breakout-Rooms, 1:1 Livechats, Keywordlisten oder Diskussionsrunden.

Es bietet sich an, bereits vor der Messe in Gruppen auf bestimmte Themen der Messe aufmerksam zu machen als auch gezielte Fragen bereits vorher aufzuwerfen oder Challenges zu integrieren, sodass Ihre Kunden schon vorbereitet sind und sich besser in die Veranstaltung integrieren können.

Mobiles Livestreamstudio-Frankfurt

Was bietet Ihnen Unser Team?

In wenigen Schritten zum optimalen Livestream – mit Uns haben Sie einen professionellen und erfahrenen Anbieter an Ihrer Seite. Sie können sich Ihr individuelles Paket zusammenstellen.

Vor der Produktion Ihres Livestreams bieten wir Ihnen eine kostenlose Beratung, um die Rahmenbedingungen sowie die datenschutzrechtlichen Vorgaben Ihrer Planung abzusprechen und sie dementsprechend über die technischen Möglichkeiten und Gegebenheiten zu informieren, aber auch um ein gemeinsames Konzept bezüglich des Livestreams zu entwickeln. Wann und wo und wen soll es erreichen? Unser Equipment ist an alle Voraussetzungen anpassbar – somit haben sie unbegrenzte Möglichkeiten.

Nachdem die Rahmenbedingungen abgesprochen wurden, fahren wir einen Tag vorher zu Ihrer Location, um dort das Equipment aufzubauen und einen Testdurchlauf zu machen, damit Fehler für den nächsten Tag und für die Veranstaltung vermieden werden können und wir uns einen Gesamteindruck von Ihren Räumlichkeiten für Audio und Licht machen können.

Wenn Sie möchten, stellen wir Ihnen auch noch professionelle Moderatoren, die Ihren Livestream moderieren können. 

Der Livestream erfolgt mit erfahrener Liveregie, auf Wunsch auch mit Aufzeichnung, und unserem Team, welches sich um alles kümmert.

Nachdem der Livestream gefilmt und aufgezeichnet wurde, bearbeiten wir das Material auf Ihre individuellen Wünsche angepasst, damit Sie dieses auch noch für spätere Zwecke nutzen können.

Individuell und schnell mit uns zu Ihrem perfekten Livestream!

Beratung

Wir beraten Sie über Ihre Möglichkeiten in einem Livestream sowie die Location.

Vorproduktion

Von Equipment-Aufbau bis Testdurchlauf, wir kümmern uns darum.

Aufnahme

Geleitet durch erfahrene Liveregie und reibungslos empfangbar von allen Endgeräten.

Postproduktion

Bearbeitung des Aufgezeichneten Materials, um dieses für spätere Zwecke zu verwenden.

haben Sie Fragen?

Jetzt sind Sie nur noch einen Schritt entfernt!

[animate_icons_style1 height= ‚{„d“:“200″}‘ gutter= „10“ key= „ryFIqSz2LOu“][animate_icon_style1 link_to_url= „“ bg_image= „“ bg_color= „#fafbfd“ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „1“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-icon_pin“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „By585Hzh8ud“]

Rolf T.Eckel

Am Wasserpark 29

60389 Frankfurt

[/animate_icon_style1][animate_icon_style1 link_to_url= „mailto:mail@rolfeckel.com“ bg_image= „“ bg_color= „#f4f4f4“ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „0“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-email“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „S1jI9SGn8OO“]

mail@rolfeckel.com

[/animate_icon_style1][animate_icon_style1 link_to_url= „tel:+496940355972“ bg_image= „“ bg_color= ‚{„id“:“palette:1″,“color“:“#ffffff“}‘ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „0“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-icon_phone“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „rJnU5Hzh8dd“]

+49 69 403 559 72

[/animate_icon_style1][/animate_icons_style1]

#1 Online Livestreaming in Frankfurt 11
Rolf T.Eckel
Regisseur & Filmproduzent

Sollte Ihnen der Artikel gefallen und Ihnen vielleicht auch geholfen haben,
freue ich mich über ein Like.
Gerne schreiben Sie mir wenn Sie noch Fragen oder Hilfe benötigen. 


Social Media Produktion

Social Media

DAS ERWARTET SIE IN DIESEM ARTIKEL:

Social Media ist heutzutage gar nicht mehr wegzudenken. Wie Sie Social Media für Ihre Filme nutzen können, erfahren Sie in diesem Beitrag. Dieser Blogbeitrag handelt von den Zusammenhängen zwischen Social Media und Film, worauf man achten sollte, sowie die Vor- und Nachteile. Außerdem enthält er Tipps und Tricks, wie man gute Videos zielgerecht einsetzt. 

Lesezeit ca. 7 min.

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn gerne:


GEDANKEN ZUR EINLEITUNG:

Heutzutage, in der digitalisierten Welt, ist ein Leben ohne Internet kaum mehr wegzudenken. Vor allem die Beliebtheit und der Einfluss von Social Media stieg in den letzten Jahren rasant. Viele Menschen nutzen diese Plattformen um sich auszutauschen und zu informieren. Dies geschieht über Bilder, Texte und natürlich auch Videos.

Ob dem Verwandten ein lustiges Video zu senden oder ein Nachrichtenvideo zu schauen, die Anwendungsbereiche sind breit gefächert. Zum Beispiel, was man wohl am häufigsten antrifft, Werbevideos. Aber auch Online-Tutorials, Eventfilme, informative Kurzvideos, Game-Streamings oder auch einfach unterhaltsame Videos gibt es mittlerweile häufig auf verschiedensten Social Media Plattformen zu sehen.

Der Zusammenhang von Social Media und Film wird in diesem Beitrag erläutert und analysiert.

Praktikantin

Tamika Gölzenleuchter, Praktikantin

Aktuelle Zahlen zu Social Media in Deutschland

Social Media social media

Vor allem durch die Corona-Pandemie haben sich die Zahlen der Online-Plattformen-Nutzung, speziell Social Media drastisch erhöht. Viele Firmen und Anbieter mussten internettechnisch aufrüsten und viele Arbeitsabläufe finden im „Home-Office“ statt. Die beistehende Grafik veranschaulicht die Nutzungszahlen der Social Media Plattformen in Deutschland im Jahre 2020.

Lesen Sie dazu gerne den Blogbeitrag: 
YouTube – die #6 einfachsten Tipps, hohe Platzierungen zu erreichen.

Social Media in Zahlen

3,6 Milliarden aktive Nutzer Täglich
90,4% der nutzer sind Millenials
3 Stunden täglicher Zeitaufwand
54 % der Social Media Nutzer verwenden ausgewählte soziale Netzwerke für die Produktrecherche
71% die eine positive erfahrung mit einer marke gemacht haben, werden diese weiterempfehlen
49 % der Verbraucher verlassen sich auf Influencer-Empfehlungen in den sozialen Netzwerken
91 % aller Social Media Nutzer nutzen soziale Netzwerke über Mobilgeräte
Social Media Kylie Jenner Advertisement

Wofür Videos auf Social Media?

Diese Frage sollten Sie sich unbedingt vor einer Produktion genau stellen. 

In der heutigen Zeit, mit dem heutigen technischen Fortschritt, vor allem in der Corona-Pandemie, gewinnt das Internet und Social Media mehr an Wichtigkeit denn je. Abgesehen von Online-Konferenzen und Meetings, hat Social Media immer mehr an Bedeutung gewonnen. Wenn Menschen nicht weggehen können zum Zeitvertreib, nutzen sie immer mehr das Internet, um dem gewohnten Alltag zu entfliehen.

Social Media und die steigende Nutzung dieser, ermöglicht es auch Firmen und Produktionen, diese für sich und Ihre Produkte zu benutzen. Zum Beispiel durch Online-Werbung, Snippets oder ähnliches. Man sieht es an vielen Internetpersönlichkeiten, Prominenten oder Marken. Sie versuchen Ihre Internet- und Social Media-Präsenz aufrecht und aktuell zu halten.

Immer Up 2 Date

Durch kurze Social Media Story-Updates (kleine Filme in 30 Sekunden Länge) auf Instagram oder Facebook reden die Markenvertreter oder Prominente mit ihren Followern und erzeugen somit eine ganz andere Art von Zuschauernähe und Transparenz, wie es vorher noch mit Fernsehen und Radio möglich war.

Gerade Social Media bietet hier eine Möglichkeit, eine sehr enge Kundenbindung herzustellen. Dabei ist es wichtig, regelmäßig Content zu posten als auch auf Kundenmeinungen einzugehen und Fragen zu beantworten.

Aufmerksamkeit
Der Kunde wird auf Ihr Produkt oder Ihr Event aufmerksam.

Mehrwert 
Der Zuschauer muss von Ihrem Video einen direkten Mehrwert haben, das bedeutet zum Beispiel: Spaß, Erkenntnisse, Wissen, etc.

Relevanz
Der Inhalt des Videos sollte für den Zuschauer eine gewisse Relevanz haben und ihn im besten Fall zum teilen inspirieren

Instagram
Instagram
Instagram

Worauf sollte man achten, wenn man ein Video für Social Media plant?

Was für ein Film soll es sein?  Werbung, Tutorial, Eventfilm oder doch ein Informationsvideo? Für die Gestaltung des Social Media Videos ist es immer wichtig, sich vorab klar zu sein, was man mit dem Video erreichen und aussagen möchte. Wollen Sie Ihre Marke bekannt machen? Wollen Sie die Zuschauer über Ihre Dienstleistungsangebote informieren?

Welches Zielgruppenprofil soll angesprochen werden? Zusammenhängend ist dies natürlich mit den Social Media Plattformen, die man für seinen Film nutzen will, der Art von Film und was man damit erreichen will. Eine unterstützende Grafik ist diesem Abschnitt beigefügt. 

Die Informationen kurz und knapp zusammenfassen. Vor allem in heutigen Zeiten, mit kurzen schnellen lustigen Videos uf Social Media, verkürzt sich die Aufmerkamkeitsspanne der Menschen und lange Videos werden meist nicht bis zum Ende und wenn dann nicht mit voller Aufmerksamkeit geschaut.

Wiedererkennungswert. Social Media ist voll von kurzen Filmen, gerade dann ist es wichtig, ein Wiedererkennungsmerkmal in seine Filme einzubauen. Ob ein bestimmtes Setting, ein bestimmter Videoschnitt, die selbe Musik, all das trägt dazu bei, dass sich die Nutzer das Produkt und die enthaltenen Informationen einfacher merken können.

Ein gutes Beispiel hierfür ist die Zalando-Werbung. Diese ist in kleinen Videos auf der Instagram-Home-Page zu sehen, sowohl als kurze Videoclips vor Youtube Videos. Sie verwenden immer die selbe einprägsame Musik und die Filme sind nicht länger als 10 Sekunden. Oder sie benutzen in längeren Clips immer die selbe lustige Pointe. Ein anderes Beispiel hierfür kann die Tamaris Werbung sein, die immer ohne Musik, danach mit einem geflüsterten „Tamaris“ gezeigt wird.

Zu beachten ist außerdem eine leichte Verständlichkeit. Im Internet und auf Social Media tummeln sich viele verschiedene Persönlichkeiten. Menschen mit Migrationshintergrund, Senioren, Jugendliche, Menschen mit Beeinträchtigungen und viele mehr. Das Internet ist bunt und divers und damit jeder die Möglichkeit hat, einen Film zu verstehen, sollte auf eine leichte Verständlichkeit großen Wert gelegt werden.

Beispielsweise eine einfache Ton- oder Bildersprache, damit auch Menschen ohne Gehör, Sehkraft oder Menschen, die eine bestimmte Sprache nicht verstehen, Zugriff auf den Informationsgehalt des Filmes haben. Dies bedeutet nicht nur Diversität und Inklusion, sondern auch ein breiteres Zuschauerprofil, wenn mehr Menschen das Video sehen können.

Die aktuelle Werbung von Flaconi zeigt Diversität, die Farben sind knallig und ausdrucksstark. Das Set und die Schauspieler sind gut ausgeleuchtet, die Musik ist einprägsam.

Videographische Anforderungen für Social Media

Die Standart-Elemente eines guten Filmes sind natürlich saubere Linsen, eine schöne Kulisse, gute Ausleuchtung, qualitativer Ton, wenige ruckartige Bewegungen.

Die weitere Aufbereitung ist abhängig von der Art Film, den man produzieren möchte. Ein Film transportiert die Inhalte sowohl auditiv als auch visuell.

Ein Skript ist fast immer sinnvoll, außer wenn Sie bei Veranstaltungen live aufnehmen. Beim Aufschreiben fallen Ihnen wichtige Details in, wie Sie Ihren Film strukturieren wollen.

Video mag Radioshows überlegen sein, aber erstaunlicherweise macht Sound fünfzig Prozent bei der Bewertung von Videos aus. Gesprochene Kommentare oder Dialoge sind die wichtigsten Erfolgskomponenten in der Produktion von hochwertigen Videos. Schlechtes Audio beeinflusst die Videobewertung mehr als alle anderen Faktoren. Das alleine ist Grund genug, immer zu versuchen, ein hochwertiges Audio zu produzieren.

Dazu ist ein gutes Mikrophon sehr hilfreich. Richtmikrophone eignen sich hervorragend für Kommentare oder Tutorials. Auch ein Windschutz kann hierbei eine bessere Audioqualität beitragen. Bevor Sie aufnehmen, überprüfen Sie am besten die Audio auf hintergründiges Rauschen oder Ähnliches.

Vermeiden Sie glänzende Gesichter, Puder oder Tücher können vor allem bei der Stirn helfen.
Achten Sie auf ausreichende Beleuchtung. Hierbei sollte man keine altmodischen fluoreszierenden Lampen verwenden. Weiche Dreipunktbeleuchtung wirkt professionell und gerade für Produktvideos ist eine weiche helle Ausleuchtung essenziell.

Der Goldene Schnitt: Positionieren Sie die Sprecher nicht direkt in der Mitte sondern rechts oder links außen, das wirkt interessanter. Zusätzlich können Sie die Positionen während der Aufnahme variieren für mehr Abwechslung

Verstecken Sie Kabel und halten Sie das Set sauber.

Social Media Dreipunktbeleuchtung
Richtmikrophon Social Media

Die wichtigsten Punkte für Querleser:

  • Skript

  • Auf hohe Audioqualität achten

  • Ausreichende, weiche Beleuchtung

  • Der Goldene Schnitt

  • Sauberes Set, keine Kabel

Social Media

Lerntutorials und Seminare für Social Media

Videos müssen einen Vorteil gegenüber Text bieten. Social Media Nutzer greifen in der Regel Visualisierungen gerne auf. Denn ein Bild zu zeigen, ist einfacher, als es zu beschreiben. Wer also einen Film machen möchte, sollte auch etwas zu zeigen haben. Der Lerninhalt, welcher vermittelt werden soll, muss dabei im Mittelpunkt sein.

Gerade in Videos auf Social Media, in denen eine Person im Vordergrund steht, schätzen es Nutzer, wenn die Inhalte bzw. das Thema mit Humor vermittelt werden. Es wird nicht nur Lerninhalt sondern auch Unterhaltung erwartet. Videos werden stärker genutzt, wenn sie in einen Zusammenhang eingebettet sind. Wenn die im Film vermittelten Inhalte zur Lösung einer Aufgabe oder für eine Diskussion im Kurs gebraucht werden. Einzelvideos schneiden entsprechend schlechter ab. Nutzer bevorzugen kurze prägnante Videos. Wer also viel Information in ein Lernvideo integrieren möchte, sollte überlegen, eine Videoreihe zu machen.

Eine Gliederung des Filmes auf Social Media mit vielleicht vorab eingeblendeten Time-Stamps ermöglicht es den Nutzern, genau zu dem Punkt zu springen, den sie gerade benötigen. Vor allem bei Tutorials oder Schritt-Für-Schritt-Videos. Ausbildungsinhalte auf Social Media werden meistens auf dem PC oder Laptop konsumiert, weswegen die Filme auch auf diese übergeordneten Geräte ausgelegt sein sollten.

Titelbild Beispiel Social Media

Mr. Wissen2Go bzw. Mirko Trotschmann hat einen YouTube-Wissenskanal, für die Bereiche Geschichte und Politik. Seine Videos sind ein gutes Beispiel für Lerntutorials. Gute Gliederung, qualitative Audio, einfache Bilder zur Veranschaulichung, leicht verständliche Sprache und mehrere Videoreihen für ein Thema.

Seine lockere humorvolle Art macht das Zuhören sehr angenehm. 

Bildformate im Instagram Stream:

Bildformate im Instagram Stream:

Vorschaubildformate:

Vorschaubildformate:

Vorschaubildformate:

Werbeanzeigen-Instagram

Formate für Werbeanzeigen in Stories

Formate für Werbeanzeigen in Stories

Richtige Formatierungen für Social Media

Bildformate im Instagram Stream:

  • Querformat: Breite mindestens 1.080 Pixel, Seitenverhältnis bis zu 1,91:1
  • Hochformat: Breite mindestens 1.080 Pixel, Seitenverhältnis bis zu 4:5
  • Um Ihr Foto an keiner Seite beschneiden zu müssen,
    sollte es die Maße 320 x 1.080 Pixel und ein Seitenverhältnis
    zwischen 1,91:1 (Querformat) and 4:5 (Hochformat) haben.

Vorschaubildformate:

  • Ihre Fotos sind in Ihrem Profil in einer Rasteranordnung und
    mit einem Format von 161 x 161 Pixel zu sehen. 
  • Wenn Sie ein Querformat hochladen, wird dieses ebenfalls als Quadrat angezeigt, das von der Mitte ausgehend beschnitten ist.
    Achten Sie also darauf, dass sich keine wichtigen Informationen oder Bildelemente an den Bildrändern befinden.

Werbeanzeigen-Formate

Formate für Werbeanzeigen im Feed:

  • Quadratische Werbeanzeigen: mindestens 600 x 600 Pixel, maximal 1.936 x 1.936 Pixel
  • Querformatige Werbeanzeigen: mindestens 600 x 315 Pixel, maximal 1.936 x 1.936 Pixel
  • Hochformatige Werbeanzeigen: mindestens 600 x 750 Pixel, maximal 1.936 x 1.936 Pixel

Formate für Werbeanzeigen in Stories:

  • Hochformatige Foto- (und Video-) Werbeanzeigen sollten 1.080 x 1.920 Pixel
    (mindestens aber 600 x 1.067 Pixel) mit einem Seitenverhältnis von 9:16 haben.
  • Die maximale Bildgröße beträgt 30 MB.
  • Ihre Bilder werden nur fünf Sekunden zu sehen sein – machen Sie also das Beste daraus.

Integration auf YouTube:

  • Querformat 1920px *1080pxWie sie YouTube Filme am Besten in Ihrem Kanal hochladen, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag:

YouTube – die #6 einfachsten Tipps, hohe Platzierungen zu erreichen.

Extra Tipp

Wenn Sie Ihre Marke oder Ihre Dienstleistung in mehreren Videos auf Social Media anwerben und präsentieren wollen, überlegen Sie sich einen Stil, in welchem Sie Ihre Filme halten wollen. Somit haben die Videos einen Wiedererkennungswert, der Feed wirkt geordneter und sauberer. 

Farben, Schnitte, Musik, Licht, Schrift, all dies sind Elemente, die man in ein Gesamtbild zusammensetzt.

Socialmedia
haben Sie Fragen?

Jetzt sind Sie nur noch einen Schritt entfernt!

[animate_icons_style1 height= ‚{„d“:“200″}‘ gutter= „10“ key= „ryKIgaiVP4u“][animate_icon_style1 link_to_url= „“ bg_image= „“ bg_color= „#fafbfd“ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „1“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-icon_pin“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „rJ98gpiEv4O“]

Rolf T.Eckel

Am Wasserpark 29

60389 Frankfurt

[/animate_icon_style1][animate_icon_style1 link_to_url= „mailto:mail@rolfeckel.com“ bg_image= „“ bg_color= „#f4f4f4“ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „0“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-email“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „ByiIgTsVvVu“]

mail@rolfeckel.com

[/animate_icon_style1][animate_icon_style1 link_to_url= „tel:+496940355972“ bg_image= „“ bg_color= ‚{„id“:“palette:1″,“color“:“#ffffff“}‘ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „0“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-icon_phone“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „B128g6s4vEd“]

+49 69 403 559 72

[/animate_icon_style1][/animate_icons_style1]

Social Media Produktion 14
Rolf T.Eckel
Regisseur & Filmproduzent

Sollte Ihnen der Artikel gefallen und Ihnen vielleicht auch geholfen haben,
freue ich mich über ein Like.
Gerne schreiben Sie mir wenn Sie noch Fragen oder Hilfe benötigen. 


Nindo – # 1 Social Media Analyse Tool von REZO

Über Nindo – DAS ERWARTET SIE IN DIESEM ARTIKEL:
Ein sehr spannendes neues Social Media Analyse Tool Nindo ist kostenlos verfügbar. 
Ich schreibe kurz was die Features dieses neuen Tools ist und wie man sie nutzen kann.

Lesezeit ca. 2min.

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn gerne:


GEDANKEN ZUR EINLEITUNG:

Als Filmemacher beobachte ich immer mehr, dass meine Kunden oftmals die von mir gedrehten Videos „nur“ in YouTube hochladen. 

Doch das reicht einfach nicht mehr aus!

Um meine Kunden auch über die reine Produktion hinaus zufrieden zu stellen, beschäftige ich mich seit einiger Zeit sehr intensiv mit Lösungen, wie sie mit ihren Video auch ERFOLG haben. 

YouTube ist nach Google die Suchmaschine Nr2. und sie birgt viele Chance, um auch in Google eine Top Platzierung zu bekommen. 
Lesen Sie dazu gerne meine Blogbeitrag: 
YouTube – die #6 einfachsten Tipps, hohe Platzierungen zu erreichen.

Wie heisst dieses neue Tool?

Dieses neue Social Media Analyse Tool finden Sie unter 
NINDO.DE

nindo

Youtube in Nutzerzahlen 

1,9 Milliarden monatlich aktive Nutzer.
90% der 18-24-Jährigen nutzen YouTube
400 Stunden/min Videomaterial upload
1 Milliarde h/Tag YouTube Videos geschaut

Das Video mit der höchsten Anzahl an Views ist derzeit das Musikvideo von „Despacito“ von Luis Fonsi und Daddy Yankee. Es hat über 6,6 Milliarden Views.

Wer steckt hinter der Social Media Analyse Plattform Nindo?

RESO ist einer der reichweitestärksten Youtube Influencer in Deutschland. Mit seinem Video „Zerstörung der CDU“ oder „Zerstörung der Presse“ hat er auch ausserhalb seiner Youtube Fans Beachtung gefunden.

Jetzt launcht Rezo mit »Nindo« ein eigens entwickeltes Social-Media-Tool. Dieses soll kostenlos und auf den deutschen Markt fokussiert sein.

nindo

Hier sehen Sie das Video von Rezo, in dem er sein Projekt vorstellt. 

Nindo ist kostenlos, Werbefrei und sehr informativ

Nindo – ist kostenlos und kann werbefrei genutzt werden.
Dabei analysiert das Tool speziell Influencer auf dem deutschen Markt auf YouTube, Instagram, TikTok und Twitch und erstellt Ranglisten der erfolgreichsten Produzenten. 
Ein grosses Benifit ist die Möglichkeit Plattformübergreifend den Influencer zu tracken. 

Analyse Tool

Nindo

Nindo Charts Analyse

Nindo Charts Auswertungstool

Die Chartsauswertung ist unterteilt in die grössten Social Media Plattformen, YouTube, Instagram, Twitter, Twitch und TikTok. 
Jeweils werden die Daten unterteilt in Kanalviews, Durchschnitt Ansichten einzelner Videos, Verlauf der letzten Woche, neue Abonnenten und letztendlich der sich dadurch ergebene Social Media Rang.

Auch sehr elegant gelöst, ist die Tatsache, daß weitere Reiter alle mit diesem Kanal verbundenen weiteren Kanäle mit aufgelistet werden. Dadurch kann man sich ein umfassenden Überblick mit ein paar wenigen Klicks verschaffen und vielleicht auch die ein oder andere Tendenz oder Taktik abschauen. 

Nindo Charts

Nindo VIRAL Tool

Nindo Viral Tool

Das Nindo Viral Tool ist sehr spannend um sich von den aktuellen Trends inspirieren zu lassen. 
Hierbei ist es unterteilt in Views, Likes und Kommentare, jeweils für die Plattformen Youtube, Instagram, TikTok und Twitter. 

nindo viral

Richtige Formatierungen für Instagram und YouTube.

Bildformate im Instagram Stream:

  • Querformat: Breite mindestens 1.080 Pixel, Seitenverhältnis bis zu 1,91:1
  • Hochformat: Breite mindestens 1.080 Pixel, Seitenverhältnis bis zu 4:5
  • Um Ihr Foto an keiner Seite beschneiden zu müssen,
    sollte es die Maße 320 x 1.080 Pixel und ein Seitenverhältnis
    zwischen 1,91:1 (Querformat) and 4:5 (Hochformat) haben.

Integration auf YouTube:

  • Querformat 1920px *1080pxWie sie YouTube Filme am Besten in Ihrem Kanal hochladen, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag:

YouTube – die #6 einfachsten Tipps, hohe Platzierungen zu erreichen.

Übersicht von Rabatt Aktionen bei den unterschiedlichen Influencern.

nindo rabatt codes

Nindo Rabatt Codes

Sehr spannendes Feature für Schnäppchenjäger. Auf einer Seite sind Rabattcodes, die Influencer gepostet haben und vielleicht kann man diese Codes für den nächsten Einkauf nutzten. 

Nindo Milestone Analyse

nindo Milestones

Nindo Milestones

Auch ein interessanter Analyse Aspekt. Wer knackt die 100.000 Follower Marke in den jeweiligen Social Media Kanälen. 
Mit Hilfe diese Tools kann man Frühzeit neue Champions beobachten. 

haben Sie Fragen?

Jetzt sind Sie nur noch einen Schritt entfernt!

[animate_icons_style1 height= ‚{„d“:“200″}‘ gutter= „10“ key= „iTAg462GtAE“][animate_icon_style1 link_to_url= „“ bg_image= „“ bg_color= „#fafbfd“ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „1“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-icon_pin“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „oY968c3Iy26“]

Rolf T.Eckel

Am Wasserpark 29

60389 Frankfurt

[/animate_icon_style1][animate_icon_style1 link_to_url= „mailto:mail@rolfeckel.com“ bg_image= „“ bg_color= „#f4f4f4“ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „0“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-email“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „kzH_cFRij1E“]

mail@rolfeckel.com

[/animate_icon_style1][animate_icon_style1 link_to_url= „tel:+496940355972“ bg_image= „“ bg_color= ‚{„id“:“palette:1″,“color“:“#ffffff“}‘ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „0“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-icon_phone“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „gzzMOLFDvOM“]

+49 69 403 559 72

[/animate_icon_style1][/animate_icons_style1]

Nindo – # 1 Social Media Analyse Tool von REZO 16
Rolf T.Eckel
Regisseur & Filmproduzent

Sollte Ihnen der Artikel gefallen und Ihnen vielleicht auch geholfen haben,
freue ich mich über ein Like.
Gerne schreiben Sie mir wenn Sie noch Fragen oder Hilfe benötigen. 


Virtuell, Live & kreativ – Das sind die Herausforderungen unserer Zeit

SERVICES

I can do everything to help you get your business online & mobile. 

ZOOM KONFERENZ

  • Bis zu 100 Teilnehmer,
  • Simultane Bildschirmübertragung
  • Virtueller Hintergrund
  • Meeting aufzeichnen erlaubt
  • Zeitbegrenzung in der Free Version von 40 Min.
  • DSGVO Probleme

GOOGLE HANGOUT

  • Kein Zeitlimit
  • Nur 10 Personen in der Free Version
  • Keine simultane Bildschirmübertragung
  • Jeder mit einer Gmail Adresse kann teilnehmen
  • Enterprise version GOOGLE Meet

SKYPE KONFERENZ

  • Bis zu 50 Teilnehmer gleichzeitig
  • Keine Zeitbegrenzung
  • Technisch manchmal unstabil
  • Powered by Microsoft

WEBEX KONFERENZ

  • Bis zu 100 Teilnehmer
  • Keine Zeitbegrenzung
  • Emojis & Gifs unter den Teilnehmern verschenken
  • Meeting aufzeichnen erlaubt
  • Sehr geringe Latenzen

JITSI APP

  • Freie Plattform
  • Server in Deutschland möglich
  • Einfacher personalisierter Link zum Verschicken
  • Soundqualität sehr blechernd.

JITSI APP

  • Freie Plattform
  • Server in Deutschland möglich
  • Einfacher personalisierter Link zum Verschicken
  • Soundqualität sehr blechernd.

Wie wichtig sind YouTube Videos für Ihr Unternehmen?

DAS ERWARTET SIE IN DIESEM ARTIKEL:
In diesem Blogbeitrag spreche ich nur kurz darüber, ob YouTube Videos einfach wichtig für jedes Unternehmen sind.
Die Antwort wird jedem klar sein.
SELBSTVERSTÄNDLICH sind YouTube Videos wichtig! Und aus dem MarketingMix nicht mehr wegzudenken.
Ich spreche im Detail darüber, wenn man Videos in YouTube einsetzt, welche Aspekte man beachten sollte, die Sie vor der Erstellung von Videos für den Einsatz auf YouTube beachten müssen, damit die Videos und Filme auch richtig für Sie „arbeiten“. Ihre Kunden einen Mehrwert davon haben, Sie dadurch noch mehr Traffic auf ihre Seite bekommen und letztendlich vielleicht mehr Umsatz generieren …

Lesezeit ca. 2min.

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn gerne:


GEDANKEN ZUR EINLEITUNG:

Kennen Sie das Problem:
Sie erstellen diese fantastischen Videos, aber niemand beachtet sie? 

Auch als Filmemacher beobachte ich immer mehr, dass meine Kunden oftmals die von mir gedrehten Videos „nur“ in YouTube hochladen. 

Doch das reicht einfach nicht mehr aus!

Um meine Kunden auch über die reine Produktion hinaus zufrieden zu stellen, beschäftige ich mich seit einiger Zeit sehr intensiv mit Lösungen, wie man sein YouTube Video richtig aufbaut, richtig platziert und auch richtig bewirbt. 

Niemals darf man die Leistung von einem YouTube Video unterschätzen. 
YouTube ist nach Google die Suchmaschine Nr2. und sie birgt viele Chance, um auch in Google eine Top Platzierung zu bekommen. 
Lesen Sie dazu gerne meine Blogbeitrag: 
YouTube – die #6 einfachsten Tipps, hohe Platzierungen zu erreichen.

Wie wichtig sind YouTube Videos für Ihr Unternehmen?

Ihr Unternehmen, Ihr Produkt, Ihr Service oder Dienstleistung soll in Google möglichst auf der ersten Seite gefunden werden. Google ist weltweit die Nummer 1 Suchmaschine. Durch den Kauf von YouTube durch Google ist YouTube die Nummer 2 Suchmaschine weltweit geworden. Suchende nutzen speziell Videos, um noch einen besseren Überblick über das Produkt oder Service zu bekommen. 
Videos haben für den Suchenden immer einen sehr hohen Stellenwert. 

Schauen Sie sich ihre Google Suche genauer an. Es gibt viele Suchbegriffe, in denen die Videos direkt nach dem bezahlten Anzeigen aufgelistet werden. Das ist ein weiterer wirklich wichtiger Faktor. 
Wenn Ihnen der Begriff SEO (Search Engine Optimisation) für Google ein Begriff ist, sprich wie werden sie auf Google gefunden. Dann sollten Sie ihr YouTube SEO genauso beobachten. Bei Ihren Webseiten arbeiten Sie mit Keywörtern, Suchbegriffen, Metatags und ähnlichen. Das sollten Sie bei YouTube genauso tun. 

Lesen Sie dazu gerne meine Blogbeitrag: 
YouTube – die #6 einfachsten Tipps, hohe Platzierungen zu erreichen.

Websuche1

Position von YouTube Videos in ihrer Suche.

Youtube in Nutzerzahlen 

1,9 Milliarden monatlich aktive Nutzer.
90% der 18-24-Jährigen nutzen YouTube
400 Stunden/min Videomaterial upload
1 Milliarde h/Tag YouTube Videos geschaut

Das Video mit der höchsten Anzahl an Views ist derzeit das Musikvideo von „Despacito“ von Luis Fonsi und Daddy Yankee. Es hat über 6,6 Milliarden Views.

Wofür machen Sie ein YOUTUBE Video? 
Diese Frage sollten Sie sich unbedingt vor einer Produktion genau stellen. 

Es gibt viele Ausstrahlungsgelegenheiten und Ausstrahlungsorte, für die Videos
produziert werden können.
Grob unterscheide ich, zwischen Videos die aktiv konsumiert werden,
daß sind in erster Linie z.B. Kinofilme, Filme für die man sich interessiert
oder zu denen man „gezwungen“ wird, sie in Präsentationen anzusehen.

Für das Ansehen eines YOUTUBE Videos
muss man sich beim Zuschauer „bewerben“!

Watchtime 
Zeit ist heute eine wichtige Einheit.
Die sogenannte Watchtime, ist die Zeit, die sich ein Zuschauer nimmt, ihr Video anzuschauen. 

Mehrwert 
Der Zuschauer muss von Ihrem Video einen direkten Mehrwert haben, das bedeutet zum Beispiel:
Spaß, Erkenntnisse, Wissen, etc.

Relevanz
Der Inhalt des Videos sollte für den Zuschauer eine gewisse Relevanz haben und ihn im besten Fall zum teilen inspirieren

Hier sehen Sie ein paar Introfilm Beispiele aneinander geschnitten!

INTRO DREHEN NICHT VERGESSEN!

Youtube Videos brauchen ein Intro! ( Vergessen Sie es nicht zu drehen!)
Warum? Ganz einfach, wir haben bei YouTube nur 5-10 Sekunden Zeit, 
unseren Zuschauer davon zu überzeugen, daß unser Video relevant für Ihn 
sein kann.

Sie kennen es sicherlich auch, daß sie ein Video anschauen und nur 
darauf warten, daß es ihren relevanten Punkt bespricht. 

Durch ein kleines kreatives Intro lösen sie 2 Dinge.
Zum einen können Sie die Aufmerksamkeit beim Betrachter wecken und zum anderen, können Sie zusammenfassend ihre Inhalte zum Thema machen. 

WIE ERSTELLE ICH EIN AUSDRUCKSSTARKES TITELBILD / THUMBNAIL?

Es spielt keine Rolle, wie gut Ihr Video  inhaltlich aufgebaut ist,
wenn Sie den Klick überhaupt nicht bekommen! 

Deswegen ist die Titel-Thumbnail-Kombination um so wichtiger!

Denken Sie hierbei eher an die Titelseite der BILD, als an die Titelseite der FAZ. 
Grosse Aufmacher, provokanter Titel, wenig Text und ein Bild das die Aufmerksamkeit erregt. 
Warum reagieren Menschen instinktiv besser auf solche Thumbnails? 

Ein Erklärungsversuch wäre, dass Menschen gerne jagen. Die Jagd nach Anregungen, Ablenkungen,  Informationen, etc. Sie möchten schnell und möglichst viel konsumieren. Aufgrund dessen sollten Sie Schlüsselreize oder Signalreize einsetzen. 
Ein Signalreiz auf das unser Gehirn bei dieser „Jagd“ besonders gut anspringt, sind Gesichter und Emotionen und das möglichst nah und präsent. 

Die Verwendung von Gesten, wie Daumen hoch/runter, oder ähnlichem sollten zum Thema passend sein und den Zuschauer auf das Thema neugierig machen. 

Farben spielen auch eine wichtige Rolle. Rot, weiss und schwarz sind starke Kombinationen, die leider in der Vergangenheit sehr missbraucht wurden. Deswegen nutzen bereits viele YouTuber die Farbe Grün als Erkennungsfarbe. 

Grosse Schriften, wenig Worte, auch das ist der „Jagd“ geschuldet. Schnell erkennen, um was es geht. Ist es relevant für mich oder nicht!

Das Standart Youtube Thumbnail wird aus Bildern ihres Filmes vorgestellt. Der Algorithmus von YouTube stellt ihnen 3 Möglichkeiten zur Verfügung. Ein Bild vom Anfang, Mitte oder Ende. 

Sie können allerdings auch ein individuelleles Bild aus dem Film auswählen und als Thumbnail benutzten. 

Allerdings gibt es Erfahrungswerte, die besagen, dass ein gestaltetes Vorschaubild besser für die Wahrnehmung und besser für ihr Ranking sind. 

Hierfür gibt es ein spezielles A/B Testing. Zum Beispiel in dem CHROMEBrowser mit dem Plugin TubeBuddy.

Experten TIPP:

Wenn Sie genau wissen, daß sie für ihren Dreh, ihr Interview, etc. ein spezielles Titelbild einsetzten möchten, nutzen Sie gleich vor Ort die Chancen, Bilder mit einer Fotokamera oder dem Handy zu schiessen. 
Bereiten Sie verschiedene Versionen ihrer Titelbilder oder noch viel besser: 

Shooten Sie in unterschiedlichen Formaten für die spätere Bewerbung auf Twitter, Facebook, LinkedIn oder Instagram.

Denken Sie auch hier immer daran, wie wirkt das Foto als Quadrat, Hochkant oder im Breitformat.

Und vor allen. Habe ich ich die richtigen Emotionen für die Titelbilder eingefangen.

youtube-thumbnail

Die Wirkung von Thumbnails!

Die wichtigsten Punkte für Querleser:

  • Titel-Thumbnail Kombination beachten

  • Signalreize setzen, z.B. Gesichter mit Emotionen

  • Farben, Flächen, Störer einsetzen 

  • A/B Testing mit TubeBuddy 

  • Vorschaubilder auch für Instagram, Twitter, Facebook, etc. erstellen

Bildformate im Instagram Stream:

Bildformate im Instagram Stream:

Vorschaubildformate:

Vorschaubildformate:

Vorschaubildformate:

Werbeanzeigen-Instagram

Formate für Werbeanzeigen in Stories

Formate für Werbeanzeigen in Stories

Richtige Formatierungen für Instagram und YouTube.

Bildformate im Instagram Stream:

  • Querformat: Breite mindestens 1.080 Pixel, Seitenverhältnis bis zu 1,91:1
  • Hochformat: Breite mindestens 1.080 Pixel, Seitenverhältnis bis zu 4:5
  • Um Ihr Foto an keiner Seite beschneiden zu müssen,
    sollte es die Maße 320 x 1.080 Pixel und ein Seitenverhältnis
    zwischen 1,91:1 (Querformat) and 4:5 (Hochformat) haben.

Vorschaubildformate:

  • Ihre Fotos sind in Ihrem Profil in einer Rasteranordnung und
    mit einem Format von 161 x 161 Pixel zu sehen. 
  • Wenn Sie ein Querformat hochladen, wird dieses ebenfalls als Quadrat angezeigt, das von der Mitte ausgehend beschnitten ist.
    Achten Sie also darauf, dass sich keine wichtigen Informationen oder Bildelemente an den Bildrändern befinden.

Werbeanzeigen-Formate

Formate für Werbeanzeigen im Feed:

  • Quadratische Werbeanzeigen: mindestens 600 x 600 Pixel, maximal 1.936 x 1.936 Pixel
  • Querformatige Werbeanzeigen: mindestens 600 x 315 Pixel, maximal 1.936 x 1.936 Pixel
  • Hochformatige Werbeanzeigen: mindestens 600 x 750 Pixel, maximal 1.936 x 1.936 Pixel

Formate für Werbeanzeigen in Stories:

  • Hochformatige Foto- (und Video-) Werbeanzeigen sollten 1.080 x 1.920 Pixel
    (mindestens aber 600 x 1.067 Pixel) mit einem Seitenverhältnis von 9:16 haben.
  • Die maximale Bildgröße beträgt 30 MB.
  • Ihre Bilder werden nur fünf Sekunden zu sehen sein – machen Sie also das Beste daraus.

Integration auf YouTube:

  • Querformat 1920px *1080pxWie sie YouTube Filme am Besten in Ihrem Kanal hochladen, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag:

YouTube – die #6 einfachsten Tipps, hohe Platzierungen zu erreichen.

Hier sehen Sie einen gut gemachtes Outrofilm Beispiel 

Planen Sie einen gelungenen Abspann!

Ihr YouTube Video ist noch nicht vorbei, wenn es vorbei ist! Nutzen Sie einen speziellen Abspann, um Follower zu generieren und um auf andere Videos zu verweisen. Das kann ganz unterschiedlich sein … sollte aber definitiv auch mit geplant und speziell für den Abspann gedreht werden … 

Hier sehen Sie einen gut gemachtes Instagram Video

Wie bewerben Sie ihr YouTube Video richtig?

Jetzt kommt ein ganz wichtiger Punkt, den nur wenige kennen!

Die ersten 24h nach dem Hochladen des Videofiles auf YouTube, ist für den YT Algorithmus eine ganz entscheidende Zeitperiode. In diesem Zeitraum sollte möglichst viele Interaktionen mit ihrer Zielgruppe stattfinden.  

Welche Taktik bietet sich dafür an:
Setzten Sie nicht alles auf eine Karte. Definieren Sie eine ganz bestimmte Uhrzeit, an einem ganz bestimmten Tag, in dem sie ihren Film veröffentlichen wollen.
Für genau diesen Termin versuchen Sie bereits in den verschiedenen Social Media Plattformen Neugierde zu wecken. Das kann durch kurze Trailer sein, Making of Sequenzen  zeigen, Ankündigungen, etc. Auch dafür lohnt sich eine gute Planung in der Entwicklungsphase. 

Akquirieren Sie Ihr Netzwerk und bitten Sie den Film zu like, teilen und zu kommentieren. Das bringt Ihnen für die Wertung wichtige Punkte ein und garantiert ihnen langfristige Erfolge.

haben Sie Fragen?

Jetzt sind Sie nur noch einen Schritt entfernt!

[animate_icons_style1 height= ‚{„d“:“200″}‘ gutter= „10“ key= „NCtA2PT-bW“][animate_icon_style1 link_to_url= „“ bg_image= „“ bg_color= „#fafbfd“ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „1“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-icon_pin“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „R-Wr50wwAD“]

Rolf T.Eckel

Am Wasserpark 29

60389 Frankfurt

[/animate_icon_style1][animate_icon_style1 link_to_url= „mailto:mail@rolfeckel.com“ bg_image= „“ bg_color= „#f4f4f4“ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „0“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-email“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „_I4U0YSBi8“]

mail@rolfeckel.com

[/animate_icon_style1][animate_icon_style1 link_to_url= „tel:+496940355972“ bg_image= „“ bg_color= ‚{„id“:“palette:1″,“color“:“#ffffff“}‘ hover_bg_color= „“ bg_overlay= „0“ overlay_color= „“ hover_overlay_color= „“ icon= „icon-icon_phone“ size= „50“ title= „“ title_font= „h6“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ animate_direction= „top“ hide_in= „“ css_id= „“ css_classes= „“ animate= „1“ animation_type= „none“ animation_delay= „0“ animation_duration= „300“ padding= ‚{„d“:““}‘ margin= ‚{„d“:““}‘ border_style= ‚{„d“:“solid“,“l“:“solid“,“t“:“solid“,“m“:“solid“}‘ border= ‚{„d“:““}‘ border_color= „“ border_radius= „“ box_shadow= „0px 0px 0px 0px rgba(0,0,0,0)“ key= „gXChGV99dA“]

+49 69 403 559 72

[/animate_icon_style1][/animate_icons_style1]

Wie wichtig sind YouTube Videos für Ihr Unternehmen? 17
Rolf T.Eckel
Regisseur & Filmproduzent

Sollte Ihnen der Artikel gefallen und Ihnen vielleicht auch geholfen haben,
freue ich mich über ein Like.
Gerne schreiben Sie mir wenn Sie noch Fragen oder Hilfe benötigen. 


Weihnachtsfilm

Regisseur Rolf T.Eckel  
Wünscht allen eine frohe Weihnacht

Der letzte Film ist traditionell seit 2004 unser persönlicher Weihnachtsfilm für Sie.
Wir entwickeln jedes Jahr aufs neue, zusammen mit meinen Kindern, meiner Frau, Freunden und Bekannten,
einen ganz persönlichen Weihnachtsfilm für Sie.

[special_heading title_content= „Ich möchte Danke sagen“ title_color= „“ h_tag= „h3“ subtitle_spl_font= „1“ disable_separator= „0“ separator_style= „1“ icon_name= „oshine_diamond“ icon_color= ‚{„id“:“palette:0″,“color“:“#b7afa7″}‘ separator_color= „#efefef“ separator_thickness= „1“ separator_width= „40“ separator_pos= „0“ title_align= „center“ animate= „0“ animation_type= „fadeIn“ key= „rkDUxmmqAS“]

für die tollen Projekte, die aufregenden Reisen und die vielen Menschen, die mich in diesem Jahr begleitet haben.

[/special_heading]

Für mich ist es ganz wichtig, wieder Danke zu sagen.
Danke für die Menschen, die ich dieses Jahr kennenlernen durfte, für die vielen spannenden Filmprojekte,
die ich für meine Kunden drehen durfte und natürlich für die tolle Zusammenarbeit, das Vertrauen und die Freundschaft.
Um auf meine Weise Danke zu sagen, beende ich die Dreharbeiten des Jahres traditionell mit einem persönlichen Weihnachtsfilm. 

 
Ich wünsche Euch/Ihnen ein entspanntes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr,

und freue mich auch im nächsten Jahr wieder darauf, spannende Filme zu produzieren …

Aber hauptsächlich auf Euch …

Imagefilme aus Frankfurt

Carpool Karaoke Christmas Edition 2019

[special_heading4 title_content= „Weihnachtsfilm Galerie“ h_tag= „h3“ title_color= „“ caption_content= „Scrollen Sie einfach durch die Zeit“ caption_font= „special“ caption_color= „“ divider_style= „bottom“ divider_color= „“ animate= „1“ animation_type= „fadeIn“ key= „Hk1lLl7XcAH“][/special_heading4]

Weihnachtsfilm 2018

Weihnachtsfilm 2017

Weihnachtsfilm 2016

Weihnachtsfilm 2015

Weihnachtsfilm 2014

Weihnachtsfilm 2013

Weihnachtsfilm 2012

Weihnachtsfilm 2011

Weihnachtsfilm 2009

Weihnachtsfilm 2008

Weihnachtsfilm 2007

Weihnachtsfilm 2006

Weihnachtsfilm 2005

Weihnachtsfilm 2004

[special_heading4 title_content= „Liebe Kunden, Familie und unsere Freunde“ h_tag= „h3“ title_color= „“ caption_content= „Diese Filme haben wir speziell für euch gedreht“ caption_font= „special“ caption_color= „“ divider_style= „both“ divider_color= „“ animate= „0“ animation_type= „fadeIn“ key= „B1oXUlQQcAB“][/special_heading4]

Vor 14 Jahre haben wir diese Serie einmal gestartet und es ist jedes Jahr wieder schön, die Kinder wachsen zu sehen.

Viel Spaß beim Stöbern durch die Weihnachtsfilme der vergangenen Jahre …

Pünktlich auch zum nächsten Jahr habe ich meine online Strategie mit neuem Webauftritt bereichert …

Werft auch gerne einen Blick darauf … und ich bin auf Feedback gespannt .. 

Euer 

Rolf T.Eckel
Regisseur & Filmproduzent


Video starten
Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrungen mit unserer Website zu verbessern. Wenn Sie unsere Dienste über einen Browser nutzen, können Sie Cookies über die Einstellungen Ihres Webbrowsers einschränken, blockieren oder entfernen. Wir verwenden auch Inhalte und Skripte von Dritten, die Tracking-Technologien verwenden. Sie können Ihre Einwilligung unten ausdrücklich angeben, um das Einbetten solcher Drittanbieter zu ermöglichen. Um vollständige Informationen über die von uns verwendeten Cookies, die von uns gesammelten Daten und deren Verarbeitung zu erhalten, besuchen Sie bitte unsere Video starten
Youtube
Zustimmung zum Anzeigen von Inhalten aus - Youtube
Vimeo
Zustimmung zum Anzeigen von Inhalten aus - Vimeo
Google Maps
Zustimmung zum Anzeigen von Inhalten aus - Google